Buchungsgebühren bei Ryanair umgehen – so geht’s

Billigflieger wie Ryanair, Easyjet, Germanwings, Air Berlin, TUIfly etc. erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise überlegt man sich genau ob nicht auch ein günstiger Flug ausreicht um von A nach B zu kommen. Diverse Aktionen der Billigfluggesellschaften machen diese nochmals attraktiver.
Doch gerade bei diesen Aktionen muss man in letzter Zeit sehr genau hinschauen, um den Preis nicht unnötig in die Höhe zu treiben. Dies beginnt schon bei den ersten Buchungsschritten. Gebühren für aufgegebenes Gepäck sind mittlerweile leider keine Seltenheit mehr. Bei Ryanair erhöht sich der Preis sogar schon wenn man wie üblich am Flughafen und nicht online einchecken möchte. Während der Buchung wird zudem versucht eine Reiseversicherung unterzuschieben – natürlich wieder mit einer Gebührenerhöhung. Man muss daher sehr genau darauf achten die Häkchen richtig zu setzen bzw. die richtige Auswahl zu treffen um diesen Gebühren zu entgehen.

Hat man sich jedoch erfolgreich durch diese ersten Buchungsschritte gekämpft, gelangt man zur Eingabe der Zahlunsgdetails. Wen wundert es, dass auch hier wieder eine Gebühr fällig wird: Bei Zahlung per Kreditkarte oder elektronischem Lastschriftverfahren fällt pro Person und pro Strecke eine Buchungsgebühr in Höhe von 5,- € an! Dies scheint zunächst ein eher geringer Preis zu sein, doch bei einem Hin- und Rückflug von zwei Personen summiert sich diese Gebühr bereits auf stattliche 20,- € – einfach nur, weil man den gebuchten Flug ja auch bezahlen möchte. Die einzige Zahlungsoption, bei der überhaupt keine Buchungsgebühren anfallen, nennt sich „VISA Electron“. Wie, noch nie gehört? Bis vor kurzem ging mir das genau so.
 

VISA Electron – was ist das?

Die VISA Electron ist keine klassische Kreditkarte. Sie wird meist als PrePaid-Karte auf Guthabenbasis geführt. Zudem ist sie nicht hochgeprägt und kann daher ausschließlich per electronic cash und im Internet verwendet werden. An sich eine gute Idee wenn man die Vorteile einer Kreditkarte bei der Zahlung im Internet nutzen möchte, aber noch keine „echte“ Kreditkarte bekommen kann. Auch wer sich vor betrügerischen Abbuchungen schützen möchte, ist mit einer PrePaid-Karte gut beraten.
Das Problem: Kaum jemand besitzt eine solche Karte. Einige Kreditkarten werden zwar, ohne dass der Inhaber es weiß, als VISA Electron anerkannt, aber darauf kann man sich natürlich nicht verlassen. Viele wissen auch gar nicht woher man eine solche Kreditkarte bekommen kann.

 

EntroPay VISA Electron Kreditkarte

Die Lösung

Sehr einfach und schnell kann man online eine VISA Electron erhalten. Der elektronische Zahlungsanbieter EntroPay macht’s möglich. Um bei Ryanair die Buchungsgebühren zu umgehen, begibt man sich einfach auf die EntroPay Webseite für Kunden und füllt das Registrierungs-Formular aus. Ihr müsst unbedingt darauf achten, dass die virtuelle EntroPay VISA in GBP ausgestellt wird, ansonsten wird sie von Ryanair nicht als VISA Electron anerkannt! Anschließend muss mit der eigenen Kreditkarte das für die Buchung nötige Guthaben auf die EntroPay Karte geladen werden. Das Guthaben ist direkt nach der Aufladung verfügbar und somit steht einer gebührenfreien Buchung bei Ryanair nichts mehr im Weg.

Achtung, auch EntroPay erhebt Gebühren für diese Dienstleistung: 4,95 % des Aufladebetrages. D.h. ihr müsst genau abwägen, ob es sich lohnt diese virtuelle Kreditkarte für einen einmaligen Einsatz bei Ryanair zu beantragen. Bei einem Flug-Aktionspreis ist dies aber meistens der Fall.
 

P.S.: Unter der neu eingeführten „Tipps & Tricks“-Kategorie werde ich in Zukunft immer wieder Infos dieser Art veröffentlichen. Ich hoffe ihr werdet den ein oder anderen Tipp noch nicht kennen und gut gebrauchen können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen