Category Archives: Testberichte

Wiko Rainbow Up

Wiko Rainbow Up im Test – Android Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM

By | Smartphones, Testberichte | No Comments

Mein erster Test eines Wiko Smartphones ist nun fast genau zwei Jahre her und heute stelle ich euch das neue Wiko Rainbow Up vor, welches der Hersteller in die Kategorie „Easy & Fun“ mit folgendem Untertitel einordnet: „Diese farbenfrohe und einsteigerfreundliche Kollektion an Smartphones bietet verspielte Features.“ Kein Wunder, dass das Rainbow Up daher in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist. 😉

Wie üblich gibt es zuerst einen Blick auf die technischen Daten:

Wiko Rainbow Up technische Daten

  • 5 Zoll HD-Display, Auflösung 1280×720 Pixel
  • Quad Core ARM MT6582 Prozessor mit 1,3 GHz, Cortex-A7
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 8 GB Speicherplatz, erweiterbar um 64 GB per micro-SD
  • 8 Megapixel Kamera
  • 5 Megapixel Frontkamera
  • Android 5.0 Lollipop
  • Dual-SIM-Smartphone (2 SIM-Karten gleichzeitig nutzbar)
  • 2800 mAh Akku
  • Maße (HxBxT): 143 x 71 x 8,5mm
  • Gewicht: 125g
  • Farbe: Schwarz, Weiß, Türkis, Blau, Koralle
  • Preis: aktuell 159€ bei Amazon.de

Das komplette Datenblatt findet ihr bei Wiko.

Lieferumfang und erster Eindruck

Wie immer vorbildlich bei Wiko: Dem Smartphone liegen mehrere SIM-Karten-Adapter bei, wodurch jeder seine SIM-Karte(n) ohne Umstände direkt benutzen kann. Des Weiteren sind ein Headset, das Ladekabel, ein Netzteil, eine Bedienungsanleitung und ein Garantieheftchen mit dabei. Somit bleiben in diesem Punkt keine Wünsche offen. Read More

Fissler vitavit premium digital im Test – der Schnellkochtopf mit eigener App

By | Testberichte | No Comments

Ein Schnellkochtopf im Test auf einem Technik-Blog? Wie passt das denn zusammen? Auf den ersten Blick sind das berechtigte Fragen, allerdings handelt es sich beim Fissler vitavit premium digital um einen Schnellkochtopf für Technik-Freaks. 😉 Der Schnellkochtopf wird zusammen mit dem vitacontrol digital geliefert. Das ist ein kleiner digitaler Timer, der am Topf angebracht wird und via Bluetooth in Verbindung mit der Fissler Cooking App über den aktuellen Garzustand informiert. Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Lieferumfang und erster Eindruck

vitacontrol digitalNeben dem Schnellkochtopf selbst werden ein gelochter Einsatz und der angesprochene vitacontrol digial mitgeliefert. Die jeweiligen Bedienungsanleitungen sind selbstverständlich auch mit dabei. Nach dem Auspacken des Fissler vitavit premium digital fiel mir zunächst das geringe Gewicht (4,53 kg) auf: Unser vermutlich Jahrzehnte alter Schnellkochtopf ist dagegen ein echtes Ungetüm. Die Verarbeitung ist sehr gut und in Edelstahl ist der Topf ein echter Hingucker. Read More

TrekStor WinPhone 4.7 HD im Test – das Windows Phone Fliegengewicht

By | Schnäppchen & Aktionen, Smartphones, Testberichte | No Comments

Der Markt an Windows Phone Smartphones wird mittlerweile von Nokia/Microsoft dominiert, doch der deutsche Hersteller TrekStor möchte mit dem WinPhone 4.7 HD auch ein Stück vom Kuchen abhaben. Wie sich das erste Windows Phone aus dem Hause TrekStor schlägt, konnte ich dank notebooksbilliger.de in den letzten Tagen testen. Meine Erfahrungen findet ihr im folgenden Artikel.

Wie üblich gibt es aber zuerst einen Blick auf die technischen Daten:

TrekStor WinPhone 4.7 HD technische Daten

  • 4,7 Zoll HD-Display, Auflösung 1280×720 Pixel
  • Quad Core Qualcomm Snapdragon 200 Prozessor mit 1,2 GHz, Cortex-A7
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 8 GB Speicherplatz, erweiterbar um 128 GB per micro-SD
  • 8 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Windows Phone 8.1 – Update auf Windows Phone 10 nach Erscheinen
  • Dual-SIM-Smartphone (2 SIM-Karten gleichzeitig nutzbar)
  • 1750 mAh Akku
  • Maße (HxBxT): 136 x 68 x 7,5mm
  • Gewicht: 99,5g
  • Farbe: Schwarz, Rot, Gelb
  • Preis: aktuell 119,90€ bei notebooksbilliger.de (inkl. 32GB Speicherkarte)

Das komplette Datenblatt findet ihr bei TrekStor.

Lieferumfang und erster Eindruck

Nach dem Auspacken überrascht, dass TrekStor neben dem schwarzen Cover direkt noch zwei Wechselcover in rot und gelb mit beilegt. Das schwarze Cover ist matt, die anderen beiden glänzend und daher etwas rutschiger. Das WinPhone verfügt zudem über einen Austauschakku, was heute auch nicht mehr selbstverständlich ist. Des Weiteren sind natürlich ein Ladekabel, ein Netzteil und eine Bedienungsanleitung mit dabei. Speziell bei notebooksbilliger gilt: Zusätzlich wird noch eine 32 GB Speicherkarte mitgeliefert, wodurch man von Anfang an gut versorgt ist! Read More

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit Adapter

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit im Test

By | Hardware, Technologie, Testberichte | One Comment

Wer in einer Wohnung mit dicken Wänden oder störenden Funkfrequenzen in naher Umgebung lebt oder den WLAN-Router im Haus nur an einer ungünstigen Position betreiben kann, wird das Problem kennen: Manche Räume können nur schlecht oder gar nicht mit WLAN versorgt werden. Was früher noch „ok“ war (E-Mails abrufen und ein bisschen im Netz surfen geht auch mit geringer Datenrate), ist in Zeiten des immer häufiger genutzten Streaming von Filmen und Serien ein großes Problem.
 

Um sein Netzwerk zu erweitern bzw. das Signal zu verbessern hat man verschiedene Möglichkeiten:

  • Ein oder mehrere Netzwerkkabel verlegen. Was die Geschwindigkeit angeht, ist das die mit Abstand beste Lösung. Allerdings ist das „Anschließen“ der Räume mit einem hohen Aufwand verbunden oder sieht nicht gerade schick aus. Wer möchte schon ein Kabel quer durch die ganze Wohnung/das Haus legen?
  • Wenn es nur um das WLAN geht, kann ein Repeater eingesetzt werden. Ein Repeater empfängt das bestehende WLAN-Signal und gibt es in aufbereiteter Form wieder ab. Somit kann die bestehende WLAN-Abdeckung vergrößert werden. Manche Räume lassen sich damit eventuell dennoch nicht erreichen oder das ankommende Signal ist nach wie vor zu schwach.
  • Wodurch wir zur dritten Lösung, einer Kombination beider Welten, kommen: Der devolo dLAN 1200+ WiFi ac Adapter nutzt DLAN (Powerline, d.h. die Stromleitungen werden genutzt) UND WLAN für die Erweiterung des Netzwerks.

devolo hat mir für einen Test das devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit zur Verfügung gestellt und in diesem Artikel möchte ich euch meine Erfahrungen mitteilen. Read More

Gigaset G-tag im Test: Ey Mann, wo is mein Auto?

By | Technologie, Testberichte | One Comment

Wenn es um das Verlieren von Dingen geht, erinnere ich mich immer wieder an DIE Geschichte aus meinem Freundeskreis: Einige Kumpels waren zum Oktoberfest in München und finden am nächsten Morgen ihr Auto nicht mehr. Das Ganze ging so weit, dass sie zur Polizei mussten und eine Anzeige aufgaben. Das Auto wurde am Ende dann doch wieder gefunden und zwar genau an dem Ort, an dem es tags zuvor abgestellt wurde. 😉

Damit euch so etwas nicht ebenfalls passiert, gibt es mittlerweile hilfreiche kleine Gadgets, die in Verbindung mit eurem Smartphone die Position abspeichern. Denn laut Gigaset verschwendet man statistisch gesehen ca. 38 Tage seines Lebens damit, nach Schlüsseln zu suchen und Frauen suchen ganze 107 Tage nach den unterschiedlichsten Dingen in ihren Handtaschen. Eines dieser Gadgets ist der Gigaset G-tag, ein Bluetooth-basierter Beacon, den ich in Kooperation mit Gigaset für euch testen durfte. Read More