Harald Schmidt ist nicht Harald Schmidt – zumindest bei Twitter