T-Mobile iPhone-Partnerschaft mit Apple bleibt auch nach dem 31.12.2009 bestehen

iPhone 3GS bei T-Mobile

Auch nach dem 31.12.2009 wird das iPhone in Deutschland exklusiv bei T-Mobile erhältlich sein. Vor wenigen Tagen gingen Berichte durch die Presse, wonach die T-Mobile Partnerschaft mit Apple beendet wird. Dies wurde nun aber gegenüber dem Mobilfunkportal Xonio von Telekom-Sprecher Dirk Wende dementiert: „Die exklusive Vermarktung des Apple iPhone durch die T-Mobile Deutschland steht nicht zur Diskussion. Wir arbeiten seit langem sehr erfolgreich und vertrauensvoll mit Apple zusammen und werden diese Zusammenarbeit auch in Zukunft fortführen.“

Die Gerüchte waren durch einen Bericht im Manager-Magazin aufgekommen, der sich auf die Tatsache berief, dass der Kooperations-Vertrag zum Ende diesen Jahres auslaufen wird. Auch der Mobilfunkanbieter O2, der in England das iPhone exklusiv vertreibt, soll an einer Partnerschaft mit Apple interessiert sein.

Es bleibt allerdings unklar, ob bereits ein neuer Vertrag zwischen Apple und T-Mobile abgeschlossen wurde oder ob man sich derzeit noch in den Verhandlungen befindet. Wer sich über einen offenen iPhone-Markt mit geringeren Preisen für das Smartphone in Deutschland gefreut hat, wird wohl sehr wahrscheinlich enttäuscht werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen