Firefox 4.0: Screenshots und erste Details aufgetaucht

Firefox 3.5.1 gibt es noch nicht allzu lang, da tauchen schon Screenshots und erste Details zur Firefox Version 4.0 auf. Der Mozilla Browser der Zukunft kann sich sehen lassen. Es wurden zunächst die Änderungen des 3.7 Designs mit in die neue Version übernommen und noch ein paar weitere Features hinzugefügt.

So wird es bei Firefox 4.0 voraussichtlich möglich sein die gesamte Tab-Leiste in die Titelleiste zu verschieben um vertikal noch mehr Platz zu haben. Nachteil von einer Tab-Leiste ganz oben im Browser wäre der längere Weg mit der Maus zu den einzelnen Tabs und das Wegfallen des Platzes für den Seitentitel.
Welche der beiden Versionen gefällt euch besser?

Firefox 4.0 Tabs unten

Firefox 4.0 Tabs oben

Eine weitere Neuerung ist der multifunktionale Button am Ende der Adresszeile. Je nachdem ob eine neue Webseite gerade aufgerufen oder aktualisiert wird, ändert dieser seine Funktion. Soll eine neue Seite aufgerufen werden, wird er zum grünen „Go-Button“. Läd die Seite gerade, kann dies mit dem nun roten Button abgebrochen werden. Möchte man die Seite neu laden, ist dies ebenfalls mit dem gleichen Knopf – nun in neutraler Farbe gehalten – möglich.

Firefox 4.0 Multifunktions-Button

Eine ebenfalls sehr gute, platzsparende Neuerung. Schon die Screenshots des Firefox 3.7 Designs haben mir sehr gut gefallen. Das Firefox 4.0 Design stellt eine konsequente Weiterentwicklung dar. Auch wenn dies natürlich noch nicht in trockenen Tüchern ist und man bei Mozilla auf erste Reaktionen der Nutzer gespannt ist, geben die neuen Screenshots einen guten Einblick wie der Firefox der Zukunft aussehen könnte.