iPhone OS 3.1 kommt früher als erwartet

iPhone OS 3.1 beta Download

Bereits zwei Wochen nach der Veröffentlichung der iPhone Firmware 3.0 steht das OS 3.1 seit heute Nacht in einer ersten Beta-Version allen Entwicklern zum Download zur Verfügung. Durch das OS 3.1 werden einige Fehler behoben und es kommen auch etliche sehr nützliche Neuerungen hinzu.

So bleibt ein mit dem iPhone aufgenommenes Video nun nach dem Beschneiden zusätzlich in der Originalversion erhalten um später noch auf diese zurückgreifen zu können. Zudem können nun auch Videos, die als E-Mail Anhang empfangen wurden, auf dem iPhone abgespeichert werden. Eine weitere Neuerung ist die Möglichkeit einzelne Adressdetails bei den Kontakten kopieren zu können ohne vorher auf „Bearbeiten“ zu klicken. Auch die Sprachsteuerung über per Bluetooth angeschlossene Headsets ist nun endlich möglich. Dies sind nur die bisher wichtigsten Änderungen. Weitere werden sicherlich noch im Laufe des Tages von den zahlreichen iPhone Fans entdeckt.

Wann das neue OS 3.1 allen iPhone Nutzern zum Download bereitgestellt wird, ist zu einem solch frühen Zeitpunkt noch nicht abzusehen. Man darf sich allerdings darüber freuen, dass Apple kontinuierlich an der Verbesserung der Firmware arbeitet und zeitnah entsprechende Updates bereit hält.