Windows 7 in Europa nun doch mit Browser

Internet Explorer LogoJetzt also doch: Windows 7 kommt in Europa mit vorinstalliertem Browser. Jedoch lässt sich während der Installation des Betriebssystems auswählen, welcher Browser installiert werden soll. Dies wurde soeben von der EU Kommision verkündet.

Welche Browser zur Auswahl stehen ist noch nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass die „üblichen Verdächtigen“ wie Firefox, Opera und natürlich der Internet Explorer installierbar sein werden. Angeblich hat Microsoft selbst diese Lösung zur Beendigung des Verfahrens angeboten.
Bisher war immer die Rede von den Windows 7 E Versionen, die innerhalb der EU gänzlich ohne einen Browser ausgeliefert werden sollen. Dies wurde aber ebenfalls von der EU abgelehnt.

Das schnelle Einlenken von Microsoft überrascht nicht, wenn man die gestern veröffentlichen Quartalszahlen des Konzerns im Hinterkopf behält. Laut diesen mussten ganze 200 Mio US$ im vergangenen Quartal für juristische Auseinandersetzungen aufgewendet werden. Eindeutig zuviel, wird man sich in Redmond gedacht haben und hoffte daher auf eine schnelle Einigung im EU-Verfahren. Dies scheint nun gegeben zu sein.

Eine Frage bleibt offen: Wird es die Windows 7 Upgrade-Versionen nun doch auch in Europa geben?

  • Was für 1&1 gilt, gilt auch für den IE: Wer den Internet Explorer nutzt, der frisst auch kleine Kinder 😉

  • Deswegen nutzt den auch niemand. 😉

  • Martin

    Also wer Englisch lesen kann, ist klar im Vorteil!

    In dem angegebenen Link wird keineswegs von der "EU" verkündet, dass Windows 7 nun mit dem Internet Explorer erscheinen wird. So eine Non-Sense-Meldung!

    An Frank von lgblog.de: Wer open source benutzt, ist offen – in alle Richtungen. Deinen "Witz" hatten wir schon mal: Als filterloser Zigarettenraucher. Also: Voll alter Bart.

    An Michael: Der Smiley ( 😉 ) sagt alles: Der IE ist immer noch Marktführer – bei den Fehlern, die insb. Firefox hat (bzw. hatte) auch kein Wunder.

  • @Martin:

    Wenn deine Englischkenntnisse so überaus hervorragend sind, dann übersetz mir doch mal bitte diesen Satz: "Microsoft Corp. will offer computer users a choice of Web browsers to ward off new European Union antitrust fines, EU regulators said Friday."