Monopoly City Streets: Kompletter Neustart am Freitag

By 17. September 2009 Internet One Comment
Monopoly City Streets Neustart

Einige von euch werden sicher schon etwas von Monopoly City Streets mitbekommen, oder es sogar bereits gespielt haben. Falls nicht, gibt es zuerst eine kurze Einführung: Monopoly City Streets ist ein, in Zusammenarbeit mit Hasbro und Google Maps entstandenes, Online-Spiel. Ganz wie beim herkömmlichen Monopoly lassen sich Straßen kaufen und Häuser, Hotels, etc. darauf errichten. Der Unterschied ist die globale Ausrichtung. Monopoly City Streets funktioniert weltweit mit Millionen von Mitspielern. D.h. ihr könnt euch irgend eine beliebige Straße auf der ganzen Welt kaufen.

Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wenn ein anderer Spieler schneller war, könnt ihr ihm die jeweilige Straße nur noch gegen ein Höchstgebot wieder abkaufen. Wem die Straße gehört, erfahrt ihr bei einem Klick darauf. Im Spielerprofil sind neben dem Nickname und der Anzahl der gekauften Straßen auch ein „Wohnort“ des Spielers angegeben. Da man diesen bei der Anmeldung jedoch nicht angeben muss, wird er aus der IP-Adresse des Spielers errechnet. Wundert euch also nicht, wenn euer angeblicher Wohnort um mehrere Kilometer abweicht.
Weitere Infos sind in der offiziellen Hasbro-Pressemitteilung zum Spiel zu lesen.

Am 09. September ging Monopoly City Streets an den Start und die Server brachen schnell unter der Last der Anfragen zusammen. Mittlerweile hat sich der Ansturm gelegt und das Online-Brettspiel ist nun auch wirklich spielbar. Natürlich sind die „guten“ und bekannten Straßen dieser Welt schon längst verkauft und es lassen sich größtenteils nur Nebenstraßen erwerben. Dies soll sich jedoch morgen ändern.

Da man bei Google ebenfalls die Serverprobleme und den ein oder anderen Bug wahrgenommen hat, wurde das Spiel heute um 17:00 Uhr offline geschaltet um es für einen Neustart vorzubereiten. Wie auf dem zugehörigen Blog zu lesen ist, soll dieser Neustart soll innerhalb der nächsten 12-24 Stunden stattfinden. Alle gekauften Straßen, errichteten Gebäude und Spielfortschritte werden zurückgesetzt. Monopoly City Streets beginnt von Null! Es gibt also für alle Spieler eine neue Chance auf die weltweit begehrtesten Straßen.

Auch über die ein oder andere Neuerung darf man sich freuen:
„Der Neustart des Spiels sorgt aber auch für Verbesserungen am Spiel selbst, die unserer Meinung nach viele eurer Vorschläge aufgreifen.

Dieser Neustart bedeutet, dass ALLE Spieler wieder mit einem Startkapital von 3 Millionen Dollar beginnen. Wir hoffen, dass ihr Erfolg beim Erwerb eurer Wunschstraße und jede Menge Spaß beim Kaufen, Bauen und Verhandeln habt – genau wie beim Monopoly City Brettspiel.“
Quelle: monopolycitystreets.com/de.html

  • Desperadoo

    heute wurde das spiel neu gestartet und ich sehe schon leute mit einem Vermögen von über 30 Millionen oder sogar noch viel mehr! Wie geht das?