blacksn0w: GeoHot arbeitet an Unlock für iPhone OS 3.1.2

blacksn0w Unlock für iPhone OS 3.1.2Auf GeoHot’s Blog wurde etwas Interessantes veröffentlicht: Er arbeitet an einem Unlock namens blacksn0w für das iPhone OS 3.1.2!

Ob der blacksn0w Unlock für das Baseband 05.11.07 des iPhone 3G bzw. iPhone 3GS jedoch von ihm auch veröffentlicht wird, ist fraglich. Denn laut BenM.at hat GeoHot anscheinend Interesse am Wettbewerb von iPhoneUnlockUK teilzunehmen. Die Betreiber dieser Seite zahlen demjenigen ein Preisgeld i.H.v. 10.000,- US$, der zuerst einen Unlock für das iPhone Baseband 05.11.07 ermöglicht und diesen exklusiv an iPhoneUnlockUK abtritt. Sollte George Hotz alias „GeoHot“ also an diesem Wettbewerb teilnehmen, wird blacksn0w nur kostenpflichtig und exklusiv bei iPhoneUnlockUK erhältlich sein.

10.000 US$ sind natürlich sehr sehr verlockend, trotzdem wäre es schade, wenn der – eventuell schon bald mögliche – blacksn0w Unlock nur gegen Bezahlung erhältlich wäre. Würdet ihr für einen Unlock zahlen oder doch lieber darauf warten bis ein anderer Hacker eine Lösung gefunden hat?

  • Hängt eindeutig vom Preis ab…

  • Olliz

    Ja würd ich auch sagen.wenn es zu teuer wäre dann würd ich warten

  • KurdeFrei

    Fur 5€, bin ich ne Käufer ^^ =)

  • Blacksn0w ist draussen und funktioniert einwandfrei … ist wirklich genial, was dieser geohot da immer leistet. blackra1n war schon so unglaublich simpel und blacksn0w lässt sich nun direkt über das blackra1n App installieren.