Apple: Garantie nun auch auf iPhones aus dem Ausland?!

iPhone 3GS
Seit einigen Tagen kursieren im Netz Gerüchte über eine Änderung der Apple Garantie: iPhones, die im Ausland erworben wurden, können nun auch in Deutschland repariert bzw. ausgetauscht werden. Angeblich soll es sich dabei um eine Testphase seitens Apple handeln, wie lang diese laufen soll ist jedoch nicht bekannt.

Da ich selbst ein iPhone 3GS aus Italien besitze, musste ich das natürlich direkt nachprüfen. Nach Eingabe meiner iPhone Hardwareseriennummer auf der Apple Service und Reparatur Seite und einem Klick auf „Vollständige Garantieinformationen anzeigen“ erscheint folgende Meldung:

Apple: Garantie beim iPhone 3GS

Wie gesagt handelt es sich um ein ausländisches iPhone und bei der Garantieabfrage wurde „Deutschland“ als Land ausgewählt. Ich war bislang allerdings nicht selbst in einem Apple Store, da mit meinem iPhone alles in Ordnung ist. Ein Leser konnte mir jedoch bestätigen, dass sein ausländisches iPhone nach einem Defekt anstandslos im Apple Store in Hamburg umgetauscht wurde.

Es wäre schon fast eine sensationelle Meldung, wäre auf der iPhone Support-Webseite nicht nach wie vor das Gegenteil zu lesen:
„Kann ich mein iPhone außerhalb des Landes warten lassen, in dem ich das Gerät ursprünglich gekauft habe? Nein. Der Service für infrage kommende Reparaturen ist nur in dem Land verfügbar, in dem Ihr iPhone ursprünglich erworben wurde.“

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Konntet ihr euer im Ausland erworbenes iPhone in Deutschland offiziell reparieren lassen?

  • Ich hoffe mal, die behalten das bei. Es wäre sehr wünschenswert, auch die ausländischen iPhones reparieren lassen zu können. Sobald dies bestätigt ist, werde ich meinen T-Knebelvertrag auf jeden Fall kündigen 🙂

  • Tilo

    kann ich so bestätigen… ein Kollege aus MUC hat sein ital. iPhone im Apple Store in München getauscht bekommen.

  • Chris

    Kann ich ebenfalls bestätigen. Bei Eingabe meiner Seriennummer (mein Gerät kommt aus Italien) kommt, dass ich "limited warranty" hätte.

    Ehrlich gesagt war diese Garantiepolitik, m.E. in der EU nicht haltbar.

  • sveneves

    Hey,

    bin gerade zurück aus dem Apple Store in FFM. Bei meinem iPhone 3GS (aus Italien) war staub unterm Glas und ein Riss im oberen schwarzen Bereich (in der Nähe des Hörerschlitzes).

    Heute morgen wurde dann das komplette Display getauscht und alles noch mal gesäubert. Nun ist wieder alles perfekt und der ganze Vorgang hat auch nur ca. 20 Minuten gedauert.

    Also klappte wunderbar, ohne Probleme und ohne großen Aufwand. Habe den Genius Bar Kollegen auch gleich gefragt wie lange diese Aktion noch gilt: er meinte "das ist momentan eine Testphase, aber er geht davon aus, das es so bleiben wird und man auch sein ausländisches iPhone während der Garantiezeit reparieren oder ggf. austauschen lassen kann."

    Eine Garantieverlängerung mit Apple Care wäre auch kein Problem. Das werde ich mir jetzt auch noch überlegen. Denn dann hat man auch im zweiten Jahr die Chance eine Reparatur oder Austausch durchzuführen.

    Gruß SvenSven

  • Jack

    Hallo,

    funktioniert die AUslandsgarantie immer noch in Deutschland und wenn ja, weiß jemand wie lange das so gehen wird?

    MFG