iPhone Push Doctor: Push-Fix endlich in einer kostenlosen Version erhältlich

Nutzer eines mit einem Unlock versehenen iPhone können ein Lied davon singen: Push-Benachrichtigungen kommen nur manchmal oder überhaupt nicht an. Da Apple jedem iPhone, welches per iTunes aktiviert wird, eigene Zertifikate zuweist, sind durch einen Unlock aktivierte iPhones den Apple Servern gänzlich unbekannt. Dies führt zum Problem mit den nicht korrekt funktionierenden Push-Benachrichtigungen.

Doch endlich wurde mit Hilfe des iPhone Dev-Team eine eigene Lösung für dieses Problem entwickelt:
Durch den Push Doctor werden dem jeweiligen Gerät eigene Zertifikate zugeteilt. Bei früheren Push-Fix Varianten kam es u.a. zu dem Problem, dass manche iPhones mit ein und dem selben Zertifikat ausgestattet wurden. Dies führte dazu, dass mancher iPhone Nutzer völlig fremde Push-Benachrichtigungen erhielt. Mit dem Push Doctor gehören diese Probleme jedoch der Vergangenheit an.

Um den Push Doctor zu nutzen, solltet ihr zunächst euren bisher verwendeten Push-Fix deinstallieren. Danach fügt ihr bei Cydia die Quelle http://cmdshft.ipwn.me/apt/ hinzu. Schon könnt ihr den Push Doctor installieren. Sollte bei der Installation eine Fehlermeldung auftauchen, sind die Zertifikate für diesen Tag bereits alle vergeben. Wartet einfach einen Tag und versucht es dann erneut.

Desweiteren ist der Push Doctor im Gegensatz zur Konkurrenz kostenlos erhältlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen