Google Chrome OS Netbooks: Erste Preise bekanntgegeben

Google Chrome OS NetbookGoogle CEO Eric Schmidt hat sich erstmals zu den Preisen der Chrome OS Netbooks geäußert: So sollen die Preise je nach Hardwareausstattung zwischen 300 und 400$ liegen, womit die Netbooks teurer werden als von manchen erwartet. Viele Nutzer hatten gehofft, dass die Chrome OS Netbooks zu einem günstigeren Preis als vergleichbare Modelle mit Windows auf den Markt gebracht werden, da das Betriebssystem nicht sehr hardwarehungrig sein soll.

Laut Schmidt wird der Preis jedoch einzig und allein von der Hardware abhängig sein, da das Chrome OS kostenlos zu haben sein wird. Die Netbooks werden wohl mit Solid State Drives (SSD) ausgestattet sein, was den Preis zumindest teilweise rechtfertigt. Wie sich die Netbooks im Vergleich mit den Windows Pendants schlagen werden, bleibt abzuwarten.

300-400$, bei uns dann wohl 300-400€, halte ich für ein Chrome OS Netbook aber trotz SSD für einen zu hohen Preis. Die Netbooks sollen lediglich für Internet-Anwendungen und nicht für lokale Installationen auf der SSD ausgelegt sein, was das Einsatzgebiet deutlich einschränkt. Eric Schmidt ist aber trotz dieser Tatsache vom Erfolg „seiner“ Geräte überzeugt, was er auch im folgenden Video ausführlich darstellt:

[via]