iPhone OS 4.0 Jailbreak: Download der redsn0w 0.9.5 Beta vom Dev-Team freigegeben

iPhone OS 4.0Das iPhone Dev-Team hat bereits den ersten Jailbreak des iPhone OS 4.0, redsn0w 0.9.5, in einer Beta-Version zum Download freigegeben. Diese erste Beta richtet sich an alle Entwickler der Jailbreak-Apps, welche mehrheitlich unter OS 4.0 nicht mehr korrekt funktionieren.

Der Jailbreak ist bislang nur unter Mac OS X und nur beim iPhone 3G lauffähig. Außerdem muss die aktuelle Developer-Firmware 4.0beta1 auf dem iPhone installiert sein, welche nur gegen Gebühr mit einem entsprechenden Entwickler-Account heruntergeladen werden kann.

Den Download-Link des redsn0w 0.9.5 BETA Jailbreak findet ihr hier. Dort erhaltet ihr noch weitergehende Informationen u.a. darüber wie ihr den Jailbreak auch wieder entfernen könnt.

Nach dem Download müsst ihr folgende Schritte ausführen um den Jailbreak durchzuführen:

  1. Jailbreak-Tool starten und die iPhone OS 4.0 Datei iPhone1,2_4.0_8A230m_Restore.ipsw auswählen
  2. „Install Cydia“ und im Anschluss „Next“ auswählen
  3. Das iPhone in den DFU-Modus bringen und den Jailbreak durchführen
  4. Nach dem Reboot des iPhones müsst ihr noch die Quelle http://apt.saurik.com/cydia-3.7 bei Cydia hinzufügen
  5. Nach einem Cydia Neustart sollten nun wie bisher alle nötigen Quellen zur Installation der Jailbreak-Apps vorhanden sein

Wie bereits erwähnt ist dieser Jailbreak im Beta-Stadium nur für Entwickler gedacht, um ihre Apps an die Gegebenheiten der neuen Firmware anzupassen. Es wird auch vom Dev-Team davon abgeraten diesen als „Otto-Normal-iPhone-Nutzer“ durchzuführen, wobei ich davon ausgehe, dass diese Nutzer sowieso keine OS 4.0 Firmware auf dem iPhone installiert haben. 😉