iPhone OS 4.0 – Jailbreak-Erfolge bereits nach nur einem Tag

iPhone OS 4.0Der Jailbreak des iPhone OS 4.0, welches erst am vergangenen Donnerstag der Öffentlichkeit präsentiert wurde, nimmt wie beim iPad bereits nach nur einem Tag Formen an. Wie MuscleNerd, seines Zeichens Mitglied des iPhone Dev-Team, via Twitter berichtete, sind bereits erste Erfolge auszumachen und es ist möglich Fremdsoftware wie Cydia auf einem iPhone mit OS 4.0 auszuführen.

Dies stellt einen ersten Schritt in Richtung OS 4.0 Jailbreak dar, denn Cydia stellt den Zugang zu einer breiten Masse an Fremdsoftware zur Verfügung. Darunter etliche Programme, die nur durch einen Jailbreak ermöglicht werden, wie z.B. die Anzeige verschiedenster Infos und Benachrichtigungen auf dem iPhone Lockscreen. Es ist allerdings stark davon auszugehen, dass man den OS 4.0 Jailbreak erst veröffentlichen wird, wenn die neue Firmware für die iPhone Modelle von Apple zum Download freigegeben wird.

Das iPhone OS 4.0 befindet sich derzeit noch in einem frühen Beta-Stadium und wird voraussichtlich zusammen mit der Veröffentlichung eines neues iPhone Modells im Sommer diesen Jahres freigegeben. Im Folgenden seht ihr noch das in der Twitter-Nachricht von MuscleNerd verlinkte YouTube-Video, welches u.a. Cydia auf einem iPhone mit der neuen Firmware 4.0 zeigt:

>