Lufthansa schenkt iPhone 4G Verlierer Business Class Flug nach München

Lufthansa USA Offener Brief iPhone 4G
Die Lufthansa möcht auch ein Stück vom iPhone 4G Hype abhaben und hat eine kleine aber feine Aktion gestartet: Auf dem offiziellen Twitter Account der Lufthansa USA wurde ein offener Brief (siehe Bild) an Gray Powell, den jungen Mann, der das iPhone 4G in einer Bar verloren hat, geposted.

Die Lufthansa schreibt, dass man wisse wie frustrierend es sein kann Dinge zu verlieren, vor allem wenn es sich um ein iPhone 4G handelt. Außerdem kam man nicht umher seine Vorliebe für deutsches Bier zu bemerken. Aus diesem Grund möchte man Gray Powell einen kleinen Urlaub in München schenken und ihm die deutsche Bierlandschaft in der Bavarian Beer Garden Business Lounge näher bringen:

Lufthansa USA Gray Powell Tweet

Im verlinkten offenen Brief wird dem iPhone 4G Verlierer ein kostenloser Business Class Flug und das Kennenlernen des besten deutschen Bieres in München in Aussicht gestellt. Wirft man einen Blick auf den Besucherzähler bei Twitpic scheint die Aktion gut anzukommen: Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben mehr als 80.000 Menschen den offenen Brief gelesen. Ob Gray Powell auch unter ihnen war, ist nicht bekannt. Eine Stellungnahme des iPhone 4G Pechvogels steht bislang noch aus.

  • Witzige Aktion. Ich mag es, wenn große Unternehmen auch mal ein wenig Humor zeigen.

  • find ich auch lustig 😀 es immer noch schön zu hören sehen und lesen das es immer noch firmen gibt die mal was lustiges oder in der art machen