Amazon storniert iPad / iPad 3G Bestellungen – 10€ Gutschein als Entschädigung

Apple iPadSeit gestern ist das Apple iPad im freien Verkauf zu haben bzw. ist es mittlerweile schon ausverkauft. Auch Amazon, der weltgrößte Onlinehändler, hatte die iPad und iPad 3G Modelle im Januar noch zum Vorbestellen geführt. Kurze Zeit später wurden die Einträge zu „Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist“ verändert. Vorbestellungen waren seither nicht mehr möglich.

Wer allerdings schnell genug war, hatte das iPad oder iPad 3G bisher als offene Bestellung in seinem Kundenkonto. Obwohl der Verkauf gestern startete, wurde kein iPad versandt und auch jegliche Benachrichtigungen fehlten, bis heute. Vor wenigen Minuten erhielt ich eine E-Mail von Amazon mit folgendem Wortlaut:
„Guten Tag,

hier ist eine aktuelle Information zu Ihrer Bestellung bei Amazon.de:

Leider können wir Ihre Bestellung von B0035WT8OY nicht ausführen, da dieser Artikel nicht über Amazon.de (Retail) verkauft werden kann. Eine Nachlieferung ist nicht geplant. Wir mussten ihn daher aus Ihrer Bestellung streichen. Er wird Ihnen natürlich nicht in Rechnung gestellt.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten!

Als kleine Wiedergutmachung haben wir für Sie einen Gutschein im Wert von EUR 10,00 beigefügt.“
 

Bei „B0035WT8OY“ handelt es sich in meinem Fall um das Apple iPad 16GB WiFi, welches nun also nicht mehr geliefert werden kann. Es wundert mich dann doch etwas, dass Amazon überhaupt keine iPads verkaufen wird und auch keine Nachlieferungen geplant sind. Bei Media Markt, Saturn und Co wurden die iPad Modelle am Freitag regulär verkauft – wenn auch nur in sehr sehr kleinen Stückzahlen.

Wieso Amazon das Apple iPad bzw. iPad 3G nicht verkaufen wird und daher nicht zum erlesenen Kreis der Apple Partner gehört, ist bislang nicht bekannt. Eventuell wird in den nächsten Tagen eine entsprechende Mitteilung folgen. Als Wiedergutmachung gab es einen 10€ Gutschein, gültig bis 31. Juli 2010.

Ein witziges Detail am Rande: In der E-Mail wird außerdem auf das WeTab und das WeTab 3G als Alternative hingewiesen. Ich bezweifle allerdings stark, dass sich die Apple Fans mit diesem Tablet anfreunden können. 😉

  • "Ich bezweifle allerdings stark, dass sich die Apple Fans mit diesem Tablet anfreunden können. ;)" – Ich bezweifle auch, dass es die Nicht-Apple-Fans tun werden 😉