iPhone 4 ohne Vertrag kaufen: Preise und Händler im Überblick

iPhone 4Seit der Vorstellung des iPhone 4 am vergangenen Montag werden Fragen nach einem iPhone 4 ohne Vertrag laut. Im europäischen Ausland wird das Apple Smartphone zwar teilweise wieder ohne Vertrag und ohne SIM-Lock zu haben sein, jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt als bei uns. Der deutsche Verkaufsstart erfolgt am 24. Juni – exklusiv bei T-Mobile.

Erste Händler haben das neue iPhone 4 bereits als SIM-Lock freie Variante gelistet. Wer also wegen dem neuen iPhone keinen Vertrag abschließen möchte, oder sich generell für ein Gerät ohne Vertrag interessiert, sollte bei den folgenden Händlern vorbeischauen:

handytransporter.de
Dieser Händler möchte das iPhone 4 ohne Vertrag und SIM-Lock zum Apple Preis anbieten und nimmt bereits Vorbestellungen für 599€ (16GB Modell) bzw. 699€ (32GB) entgegen. Sollte das iPhone später teurer sein, muss man nachzahlen, wird es bei Apple günstiger angeboten, bekommt man sein Geld zurück.
Soweit klingt dies alles sehr gut, allerdings habe ich bisher keine Erfahrungsberichte im Netz gefunden.

Radio Mair
Dieser Händler mit Sitz in Italien wird im Juli eine iPhone 4 Lieferung erhalten. Da die Nachfrage sehr hoch ist, werden die Vorbestellungen jedoch nur nach und nach freigeschalten. Der nächste Termin ist im Moment der 12. Juni. Wer das iPhone 4 bei Radio Mair kaufen möchte, muss eine Anzahlung i.H.v. 240€ leisten. Die Gerätepreise sind noch nicht bekannt, lagen in der Vergangenheit aber deutlich unter denen vergleichbarer Händler.

iPhoneohneVertrag.com
Hier handelt es sich um einen bekannteren iPhone-Händler. Das iPhone 4 ist ab 1.049,95€ erhältlich und soll bei diesem Händler ab Juli ausgeliefert werden. Auch hier handelt es sich selbstverständlich um simlockfreie Geräte ohne Vertrag.

3Gstore.de
Im 3Gstore ist das iPhone (wie gewohnt?!) sehr teuer. Die 16GB Version des iPhone 4 ist aktuell für 1.099€ gelistet, für das 32GB Modell werden nochmals 100€ mehr fällig. Viele Käufer haben mit dem 3Gstore jedoch gute Erfahrungen gemacht und es handelt sich um einen mittlerweile sehr bekannten deutschen Händler. Man hat also einen Ansprechpartner im eigenen Land. Ob dies den hohen Aufpreis wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Leider gibt es im Moment noch keine weiteren Händler, welche das iPhone 4 bereits jetzt zu halbwegs vernünftigen Preisen zum Vorbestellen anbieten. Solltet ihr allerdings noch einen Händler kennen, wäre ein entsprechender Kommentar sehr hilfreich. Ich werde jedoch generell versuchen diese Liste hier aktuell zu halten.

Als letzte Alternative bleibt noch der Eigenimport aus dem Ausland. Dieser ist jedoch mit einem deutlich höheren Aufwand verbunden und, wenn man die Zeit und Fahrtkosten mit einrechnet, am Ende oftmals nicht günstiger als die Bestellung beim Händler.

UPDATE (11.06.10 11:57):
Zwei neue Händler hinzugefügt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen