Video: Hanvon Windows 7 Tablet vs. iPad im Praxisvergleich

Das iPad und dessen Funktionsweise ist den meisten bekannt, doch wie schlägt sich das Apple Tablet im Vergleich mit der Konkurrenz aus dem Windows Lager? Vergleiche der technischen Daten gibt es wie Sand am Meer, praxisnahe Gegenüberstellungen findet man jedoch selten. In folgendem Video wird das Windows 7 Tablet Hanvon Touchpad BC10 mit dem iPad verglichen, wobei der Fokus auf der Usability liegt.

Im Video seht ihr das Starten einer Google-Suche, das Zoomen und Aufrufen von Webseiten, die YouTube Nutzung, das Schreiben einer E-Mail, etc. – alles alltägliche Dinge, die man mit einem Tablet erledigen möchte. Los geht’s mit dem Praxisvergleich Hanvon Windows 7 Tablet vs. Apple iPad:

Ich war doch etwas erstaunt, dass das Hanvon Touchpad BC10 seine Sache ausgesprochen gut macht. Beim Zoomen hakelt es zwar etwas, doch das YouTube Video startet schneller und auch sonst sind keine Geschwindigkeitseinbußen gegenüber dem iPad zu erkennen. Wenn dieses Tablet stellvertretend für die kommenden Windows Tablets steht, kann man sich auf einige sehr interessante Modelle gefasst machen. Was meint ihr?

  • DAMerrick

    Kleine Tastatur aber überrascht hat mich das nicht wirklich. Schließlich ist Apple nicht alles. 😉

    • Wenn man im Hinterkopf behält, dass Windows 7 im Gegensatz zum iOS nicht auf die Tablet-Nutzung optimiert ist, find ich es schon bemerkenswert, wie gut es läuft.

  • Andi

    Naja, auch Microsoft baut hier zwecks der Tablet PCs auf einiger Vorerfahrung auf. Dennoch finde ich es auch cool, dass das Windows Tablet so fließend läuft.

  • Joah, nicht schlecht. Trotzdem finde ich alles beim iPad noch etwas… smoother – abgesehen von den Youtube-Video-Ladezeiten. Auch das UI ist meiner Meinung nach einen Tick voraus. Aber das muss ja so sein, bedenkt man, dass es speziell auf mobile Gadgets ausgelegt ist. Außerdem hatte Apple ja schon immer im Bezug auf's UI die Nase etwas weiter vorne 🙂