iPhone 4 Exklusivvertrieb fällt – ab November auch bei Vodafone und o2 erhältlich?!

iPhone 4 bald erhältlich

Wie ifun.de aus sehr sicherer Quelle erfahren haben will, fällt am 04. November das exklusive Vertriebsrecht der Telekom, wodurch das iPhone 4 ab diesem Zeitpunkt auch offiziell bei Vodafone und o2 verkauft werden darf. Somit scheinen sich die Spekulationen der letzten Tage zu bewahrheiten.

Bei Vodafone soll es angeblich ebenfalls mit einem entsprechenden SIM-Lock verkauft werden, wobei man diese Gerüchte bislang dementiert hat. Von o2 gibt es diesbezüglich noch keine Stellungnahme.

Die Telekom möchte angeblich den Verlust des Exklusivvertriebs mit neuen Tarifen kontern: Unter dem Namen „Complete Mobile“ sollen ab dem 03. November, also einen Tag vor dem möglichen iPhone 4 Verkaufsstart bei Vodafone und o2, die neuen Tarife vorgestellt werden. Mit Complete Mobile soll die MultiSIM zurückkehren und die VoIP-Nutzung inklusive sein. Da es noch keine offizielle Stellungnahme seitens der Telekom gibt, sind diese Neuigkeiten allerdings noch als Gerücht zu verbuchen.

Währenddessen fällt auch in Österreich der Exklusivvertrieb: War das iPhone 4 bislang nur bei T-Mobile und Orange zu haben, berichtet „3“ nun stolz, dass das aktuelle Apple Smartphone ab Oktober auch den eigenen Kunden angeboten werden kann. Zur Vorregistrierung wurde nun eigens eine Sonderseite auf der 3 Homepage eingerichtet.

  • Christopher

    Oh man, und mein Vodafone-Vertrag endet Mitte Oktober. Ich habe rechtzeitig gekündigt und wollte eigentlich wegen des iPhones zur Telekom.

    Super-Timing…