iTunes Live Streaming ab morgen?

By 15. November 2010 Musik, Software 2 Comments
Apple iTunes Ankündigung

Erleben wir morgen die Geburt des iTunes Live Streaming? Apple gibt sich gewohnt zurückhaltend und kündigt direkt auf den apple.de bzw. .com Startseiten „einen Tag, den wir nie vergessen werden“ an – abgesehen davon, dass dies aus meiner Sicht unmöglich ist, lässt sich wunderbar über die Ankündigung spekulieren.

Eindeutig ist: Es geht um iTunes und ab 16:00 Uhr morgen nachmittag wissen wir mehr. Doch worum geht es genau? MacRumors berichtet, dass in den iTunes 10.1 plist-Dateien Hinweise auf einen iTunes Live Streaming Dienst entdeckt wurden: In der Datei InfoPlist.strings ist eine so genannte „iTunes Live Stream URL“ vorgesehen. Auch in weiteren Dateien sind entsprechende Hinweise zu finden.

Bereits seit dem Bau des riesigen Apple Datencenter sind Spekulationen um einen iTunes Streaming Dienst bzw. die Verlagerung von iTunes in die Wolke im Gange und halten sich seither hartnäckig. Es bleibt jedoch – zumindest bis morgen – völlig unklar um was es sich genau handelt. Von einem echten Streaming Dienst, über Live TV Dienste, hin zu von Nutzer generierten Inhalten scheint alles möglich zu sein. Oder vielleicht haben diese Dateieinträge auch überhaupt nichts mit der Ankündigung zu tun. Ab 16:00 Uhr werden wir schlauer sein…

UPDATE (16.11.10 16:10):
Was gibt’s Neues? Die Beatles haben den iTunes Store geentert und alle Alben oder direkt das komplette „Beatles Box Set“ sind nun in iTunes erhältlich. Das war’s. Punkt. Aus.