Der Herr der Ringe: Extended Versionen noch 2011 auf Blu-ray?

By 26. Januar 2011 Blu-ray 3 Comments

Der Herr der Ringe Blu-ray BoxIch bin ein sehr großer Fan der Herr der Ringe Trilogie und besitze daher neben den Kinofassungen auch die Sammlerboxen mit den Extended Versionen auf DVD. Die bisher veröffentlichten Blu-ray Versionen habe ich jedoch nicht gekauft. Warum? Zum einen sind für mich die Langfassungen die deutlich besseren Filmversionen und es ist unverständlich, dass diese nicht zeitgleich oder mittels Seamless Branching auf der gleichen Blu-ray Disc veröffentlicht wurden. Zum anderen ist die Bildqualität der HD-Kinofassungen nicht gerade berauschend.

Dies soll sich vermutlich noch in diesem Jahr ändern: Wie die Herr der Ringe Fanseite TheOneRing berichtet, werden noch in diesem Jahr die Extended Versionen der Trilogie auf Blu-ray veröffentlicht. Außerdem sollen für diese Veröffentlichung neue HD-Master mit verbesserter Bildqualität benutzt werden. Wunderbar! 🙂

Dies führt allerdings auch direkt zu einem kleinen Nachteil: Aufgrund der hohen Qualität und der dadurch erhöhten Datenrate werden die einzelnen Filme möglicherweise auf zwei Blu-ray Discs verteilt. Zudem soll es wegen der momentan laufenden Dreharbeiten zur neuen Tolkien Verfilmung „Der Hobbit“ kaum oder gar keine neuen Extras für die Herr der Ringe Fans geben. Eine Ultimate Edition mit den Extended Versionen, der besten Bild- und Tonqualität und einem Haufen neuer Extras könnte frühestens nach dem Ende der „Der Hobbit“ Dreharbeiten veröffentlicht werden.

Besteht für echte Fans also schon wieder ein Grund die kommenden Blu-ray Discs mit den Extended Editions nicht zu kaufen? Meiner Meinung nach nicht. Bis eine Ultimate Edition Box in den Verkaufsregalen steht, könnten noch Jahre vergehen und wer weiß schon, ob es bis dahin nicht schon wieder ein neues HD-Format gibt. 😉

  • marie

    ei ei ei, warum ist es unverständlich dass die bds nicht mitteils seamless branching erweitert werden? weil das verfahren sau teuer ist und nur von wenigen unternehmen umgesetzt werden können. das meckern wäre genauso groß gewesen, wenn die leute weitere jahre auf die hdr-filme hätten warten müssen…

    • Nunja, es gibt zig Blu-rays auf dem Markt, bei denen Seamless Branching eingesetzt wird. Und da sind bei weitem nicht nur "Blockbuster-Veröffentlichungen" dabei.

      Ich will damit sagen: Wenn Seamless Branching nicht mal bei der Herr der Ringe Trilogie eingesetzt wird, weil es zu teuer ist, bei welcher Veröffentlichung denn dann?

  • Pingback: Der Herr der Ringe Extended Blu-rays: Vorbestellen ab sofort möglich | Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks()