Windows 7 SP1 Download freigegeben, auch per Windows Update

By 22. Februar 2011 Software No Comments

Vor wenigen Minuten wurde das Windows 7 SP1 über das Windows Update für alle Nutzer freigegeben. Das Service Pack 1 beinhaltet alle Updates, die seit dem Verkaufsstart von Windows 7, also seit dem 22. Oktober 2009, herausgegeben wurden.

Es handelt sich somit um 796 Hotfixes und Sicherheitsupdates. Da etliche der Hotfixes bisher nicht über die in Windows 7 integrierte Update-Funktion zur Verfügung gestellt wurden, lohnt sich eine Installation des SP1 auch für alle Nutzer, die ihr Betriebssystem stets auf dem neuesten Stand gehalten haben. Wer eine komplette Liste aller 796 Updates benötigt, kann sich bei Microsoft eine entsprechende Excel-Datei herunterladen.

Windows 7 SP1 per Windows Update


Neben der Verbreitung über Windows Update kann das SP1 für Windows 7 32- und 64-Bit auch direkt bei Microsoft heruntergeladen werden:
Download Windows 7 SP1 (32-Bit)
Download Windows 7 SP1 (64-Bit)
Download Windows 7 SP1 (ISO-Image)

Da das ISO-Image sowohl die x86, als auch die x64 und die IA64 Version enthält, hat es einen Umfang von 1953,3 MB. Ihr solltet also etwas Zeit mitbringen. 😉

Falls ihr euch einer anderen Quelle bedient, solltet ihr auf die SHA-1 bzw. MD5 Checksummen achten:

  • Windows 7 SP1 32-Bit
    MD5: 4BF28FC00D86C936C89E2D91EF46758B
    SHA-1: C3516BC5C9E69FEE6D9AC4F981F5B95977A8A2FA
  • Windows 7 SP1 64-Bit
    MD5: 28D3932F714BF71D78E75D36AA2E0FB8
    SHA-1: 74865EF2562006E51D7F9333B4A8D45B7A749DAB
  • Windows 7 SP1 ISO-Datei
    MD5: 9B0EA3588B8C8ABD7EAD91BDFE6CE3F8
    SHA-1: F2ABA1102E18EAD08C78527AB422C09AB7D1F54C

Falls die Microsoft-Server in die Knie gehen, könnt ihr es alternativ auch bei WinFuture probieren.