Facebook Video-Spam per Like-Button erkennen und melden

Facebook ändert den Like-Button und schon greift der Video-Spam um sich: Der Like- oder „Gefällt mir“-Button wurde um die „Share“-Funktion ergänzt und sobald ihr nun auf „Gefällt mir“ klickt, wird nicht nur ein einzeiliger Hinweis „Michael gefällt ….“, sondern auch ein Auszug mit angezeigt. D.h. eure Freunde bei Facebook sehen nun auch was genau euch gefallen hat, was mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht und grundsätzlich keine schlechte Idee ist.

Diese Änderung machen sich jedoch derzeit Spammer zunutze und verstecken den Like-Button z.B. hinter dem Play-Button eines YouTube Videos (bei David Müller gibt’s mehr Infos zum technischen Hintergrund). Sobald ihr bei dem Video auf Play klickt, wird ungewollt und unbemerkt ein entsprechender Status auf eurem Facebook-Profil geteilt. Der Zweck: Die Spammer wollen immer mehr Leute auf ihre Seiten locken und durch die vermeintliche Empfehlung auf eurer eigenen Facebook-Seite klicken auch eure Freunde auf das Video, teilen unbemerkt den Status, etc…

Wie könnt ihr solchen Video-Spam bei Facebook erkennen?

Es gibt einige Punkte, die den Video-Spam bereits vor dem Klick auf einen solchen Link enttarnen. Diese hat @BONOSEO in einem Bild zusammengestellt:
Facebook Video-Spam erkennen

Kurz zusammengefasst: Achtet auf das Video-Icon und vermeidet Klicks auf seltsam anmutende Links. Will heißen: Erscheint beim Status eines Freundes auf einmal ein Link oder ein Video, bei dem ihr euch denkt „was posted der denn auf einmal für seltsame Dinge?“, klickt nicht darauf, sondern macht sie/ihn auf den Spam aufmerksam.

Solltet ihr selbst auf einen als Video Play-Button getarnten Like-Button hereingefallen sein, klickt neben eurem Status rechts oben auf das X und wählt „Als Spam markieren“, um diesen Beitrag zu melden. Bitte entfernt den Beitrag nicht einfach, da Facebook dadurch nicht auf den Spam aufmerksam wird.

So lange Facebook die Funktion des Like-Buttons nicht verbessert bzw. besser gegen Spam schützt, gilt also: Kontrolle ist gut, Kontrolle ist besser. 😉

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen