iPad 2 iOS 4.3.2 Jailbreak: Download nichts weiter als ein Fake!

Gestern machte ein angeblicher iPad 2 Jailbreak für iOS 4.3, 4.3.1 und das aktuelle iOS 4.3.2 über Twitter die Runde. Der Nutzer @d0nfyxn stellte überraschend seinen iPad 2 Jailbreak als Alpha-Version zum Download bereit. Zuvor wurde dieser noch in einem YouTube-Video (siehe unten) angekündigt.

Bereits bei der Ankündigung wurde vermutet: Die Sache stinkt. Ein zuvor völlig unbekannter Hacker soll geschafft haben, woran das iPhone Dev-Team und Co seit Wochen arbeiten? Das klingt zu schön, um wahr zu sein und so war es dann auch: Dieser iPad 2 Jailbreak ist ein Fake!

iPad 2 Jailbreak Fail


Bereits wenige Minuten nach Veröffentlichung des Downloads analysierte @MuscleNerd den angeblichen Jailbreak, welcher nach dem Start einfach nur Fehlermeldungen ausgibt. Wieso ich trotzdem einen Artikel dazu schreibe? Es hätte auch schlimmer kommen können. Jailbreaks aus unbekannten bzw. unsicheren Quellen sollte man mit größter Vorsicht gegenüberstehen. Unbedarften Anwendern kann hier schnell ein Trojaner oder ein sonstiges Schadprogramm untergeschoben werden.

Falls ihr im Netz also auf irgendwelche ominösen Jailbreak- oder Unlock-Angebote stoßt, solltet ihr die Finger davon lassen. Wenn es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es hier oder direkt auf dem iPhone Dev-Team Blog. Trittbrettfahrer, die ihre „15 minutes of fame“ benötigen, sollte man am besten gar nicht weiter beachten. 😉