Mac OS X Lion Preis ab 23,99€, Download ab Juli via Mac App Store

UPDATE (20.07.11 14:39):
Mac OS X Lion ist da! Die neue Version könnt ihr direkt im Mac App Store herunterladen:
Hier geht’s zum Download

Mac OS X LionDie Keynote ist zu Ende und es gibt jede Menge Infos: Die kommende Mac OS X Lion Version wird zu einem Preis von 23,99€ ab Juli als Download über den Mac App Store erhältlich sein (siehe Bild rechts). Die Server-Version wird 39,99€ kosten. Der Preis gilt für alle vorhandenen Macs, d.h. 1x zahlen und auf allen Geräten OS X Lion installieren.

Wie sicherlich die meisten von euch habe ich die WWDC Keynote über Engadget verfolgt und möchte hier nur nochmal auf einige der interessantesten Mac OS X Lion Features eingehen – alle 250 einzeln vorzustellen, würde deutlich zu viel Zeit in Anspruch nehmen. 😉

Multi-Touch Gesten

Multi-Touch Gesten werden umfassend unterstützt. Dazu gehören u.a. das Scrollen „mit Federeffekt“, das Zoomen per Doppeltipp oder per Auseinanderziehen von zwei Fingern und das Wischen mit mehreren Fingern. Wenn ihr mit 3 Fingern über das Touchpad wischt, könnt ihr zwischen den einzelnen gestarteten Apps im Vollbildmodus (ebenfalls ein neues Feature von OS X Lion) wechseln. Eine Übersicht aller von Mac OS X Lion unterstützten Multi-Touch Gesten könnt ihr hier anschauen.

Mission Control

In Mission Control werden alle geöffneten Anwendungen und Fenster auf einen Blick angezeigt. Um die Miniaturansicht zu starten, muss man nur mit 3 Fingern nach oben über das Touchpad streichen. In Mission Control seht ihr dann in der Leiste am oberen Bildschirmrand die Vollbildapps, darunter werden die geöffneten Fenster und der Schreibtisch angezeigt.

Automatisch Sichern und Versionen

OS X Lion wird geöffnete Dokumente automatisch sichern. Dabei werden allerdings nur die einzelnen Änderungen am Dokument gesichert, wodurch man bequem eine ältere Version erneut aufrufen kann. Die einzelnen Versionen werden zusätzlich durch eine Zeitleiste unterstützt, wodurch man die einzelnen Arbeitsschritte miteinander vergleichen kann (siehe Bild). Soll eine Datei nicht mehr geändert werden, lässt sich diese ab sofort auch sperren.

Mac OS X Versionen

Das waren die für mich interessantesten Neuigkeiten, die mit Lion Einzug in Mac OS X halten werden. Falls ihr euch für die restlichen, insgesamt über 250 neuen Features interessiert: Direkt bei Apple gibt es die komplette (!) Übersicht aller OS X Lion Neuerungen.

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, wird das Upgrade ab Juli ausschließlich über den Mac App Store als Download erhältlich sein. DVD-Versionen gehören also der Vergangenheit an. Eine kleine Einschränkung gibt es noch vor dem Kauf: „Für Lion ist ein Mac mit Intel Core 2 Duo, Core i3, Core i5, Core i7 oder Xeon Prozessor erforderlich.“

  • Gute neue Features, sehr günstiger Preis! Wird gekauft 🙂