iOS 5 Beta 4 zum Download freigegeben – Update erstmals Over The Air möglich

iOS 5 Beta 4

Apple hat vor wenigen Minuten iOS 5 Beta 4 zum Download freigegeben. Erstmals kann die neue Beta Version der kommenden Firmware per Over The Air (OTA) Update direkt vom Gerät aus heruntergeladen und installiert werden. Ein Computer bzw. die Verbindung mit iTunes ist nicht mehr nötig.

Bevor ihr iOS 5 Beta 4 installiert, solltet ihr jedoch ein paar Dinge beachten. Wie immer gilt: Synchronisiert euer Gerät vorher mit iTunes um ein aktuelles Backup eurer Daten zu haben. Speziell für den OTA-Download müsst ihr zusätzlich darauf achten, dass ihr noch über mind. 50% Akkukapazität verfügt oder das Netzkabel angeschlossen ist. Andernfalls lässt sich die Installation nicht starten.

Was ich in den Release Notes überlesen habe: Nach dem Download und der Installation von iOS 5 Beta 4 sind alle Fotos auf eurem Gerät gelöscht. D.h. ihr müsst diese zuvor mit dem Computer synchronisiert haben. Andernfalls bleibt euch nur der Weg über eine Wiederherstellung mit anschließendem Einspielen des letzten Backups – was mir aktuell bevorsteht. 😉

iOS 5 Beta 4 (Build 9A5274d) können eingetragene Entwickler für das iPad 2, das erste iPad, das iPhone 4, das iPhone 3GS und den iPod touch 3G und 4G direkt im Apple iOS Dev Center herunterladen.