Age of Empires Online: Infos zum kostenlosen Spiel, den Zusatzinhalten und wie man sie günstiger kaufen kann

Wie hier und da bereits erwähnt, bin ich kein PC-Spieler und mein Computer ist auch dementsprechend ausgestattet. Das letzte auf meinem Rechner installierte Spiel war „Battlefield 2“ und das ist mittlerweile schon sechs Jahre her.

Als ich bei Carsten gelesen habe, dass Age of Empires Online als kostenloses Spiel angeboten wird, konnte ich allerdings nicht widerstehen und habe mir das Spiel heruntergeladen. Die Systemanforderungen sollten für die meisten kein Problem darstellen:

  • Prozessor: Dual Core, 2Ghz oder mehr
  • Grafikkarte: Grafikkarte mit 128 MB und Shader 2-Unterstützung oder besser
  • Speicher: Win XP SP3 / Vista Home Basic – 1GB; Vista Premium, Ultimate / Windows 7 (32 bit) – 1,5GB; Windows 7 (64 bit) – 2,5GB

Wie ihr seht, ist das Onlinespiel nur für Windows erhältlich, was man einem Spiel aus dem Hause Microsoft jedoch nicht zum Vorwurf machen kann. Außerdem wird man sich wohl kaum einen Mac anschaffen, um darauf die neuesten Spiele zocken zu können. 😉

Infos zum Spiel und zur Installation
Wie geschrieben, ist Age of Empires Online als kostenloser Download erhältlich. Dieser umfasst zunächst eine kleine *.exe Datei, über welche dann die restlichen Komponenten heruntergeladen werden – ein erster Patch ist auch schon mit dabei.

Sollte der Download bei euch nicht starten, die Meldung „Das Spiel wurde bereits gestartet“ erscheinen, oder der Spielen-Button ausgegraut sein: Macht einen Rechtsklick auf die Age of Empires Online Verknüpfung bzw. die entsprechende *.exe Datei und wählt „Als Administrator ausführen“ aus. Danach sollte alles funktionieren.
Nach dem Download und der Installation benötigt ihr zum Spielen noch ein Windows Live Konto. Wer eine Xbox oder ein Windows Phone 7 Gerät sein Eigen nennt, besitzt bereits ein solches Konto und kann sich direkt mit seinen Zugangsdaten einloggen.

Im Spiel stehen euch aktuell Griechen und Ägypter als Kulturen zur Auswahl. Zu Weihnachten werden noch die Kelten und die Perser freigeschaltet. Age of Empires Online kann zwar komplett kostenlos gespielt werden, aber wie bei den meisten kostenlosen Spielen üblich, lassen sich Zusatzinhalte nur gegen eine Gebühr freischalten.

Age of Empires Online: Screenshot der Hauptstadt

In den ersten paar Stunden merkt man von den Einschränkungen noch nichts, aber spätestens wer einen seltenen oder epischen blauen Ausrüstungsgegenstand eingesammelt hat und diesen nicht verwenden kann, denkt über ein kostenpflichtiges Upgrade nach. Falls ihr mehr über die Details erfahren möchtet, solltet ihr euch folgenden Artikel durchlesen: Das Wichtigste, was ihr über Age of Empires Online wissen solltet

Die kostenpflichtigen Zusatzinhalte
Ich habe euch nun eine Liste der Zusatzinhalte für Age of Empires Online zusammengestellt:

  • Imperium-Extras – je 4,99€ bzw. 480 Microsoft Points
    Bei den Imperium-Extras handelt es sich um optionale Verschönerungen und Dekorationsgegenstände für die eigene Hauptstadt. Das können zum einen „ägyptisch aussehende Sträucher“ sein, oder auch „griechische Büsche und Fontänen“ oder Statuen. Fazit: Braucht kein Mensch. 😉
  • Premium-Griechen-Kultur-Pack und Premium-Ägypter-Kultur-Pack – je 19,99€ / 1680 Microsoft Points
    Die Premium-Kulturpacks schalten neue Ausrüstungen, Berater, Werkstätten und PvP-Features für die jeweilige Kultur frei. Wer bei den kostenlosen Variante also an die Grenzen seiner gewählten Kultur stößt (s.o.), sollte sich ein Kulturpack kaufen.
  • ‚Verteidigung Kretas‘-Erweiterungs-Pack – 9,99€ / 880 Microsoft Points
    Erweiterungs-Packs schalten neue Spielinhalte oder neue Spielmodi frei. Ihr erhaltet also neue Missionen, welche ihr unabhängig von eurer gewählten Kultur und unabhängig von dem Kauf eines Kulturpacks spielen könnt.
  • Einführungs-Sonderangebot – 39,99€ / 3360 Microsoft Points
    Das Einführungs-Sonderangebot beinhaltet das Premium-Griechen-Kultur-Pack, das Premium-Ägypter-Kultur-Pack und das Erweiterungs-Pack ‚Verteidigung Kretas‘. Wie lang dieses Angebot erhältlich ist, ist mir nicht bekannt.
  • Season-Pass I – 99,99€ / 8400 Microsoft Points
    Der Season-Pass I enthält alle im Zeitraum vom 16.08.2011-16.02.2012 erhältlichen Zusatzinhalte für Age of Empires Online. D.h. die Premium-Kultur-Packs der Griechen, Ägypter, Kelten und Perser, das Erweiterungs-Pack und alle Imperium-Extras der einzelnen Kulturen.

Die oben genannten Preise beziehen sich auf die offiziellen Angaben im Microsoft Marketplace. Die große Frage ist nun:

Wie kommt man günstiger an die Zusatzinhalte?
Wer nur am Kultur-Pack der Griechen interessiert ist, findet bei Amazon eine günstige Möglichkeit: Zum Preis von 16,95€ erhaltet ihr außerdem noch „Windys exklusiven Laden für unglaubliche Gegenstände“, eine Karte der im Spiel verwendbaren Tastaturkürzel, ein Poster und Berater-Karten. Ihr spart somit 3€ und bekommt noch ein paar Extras mit dazu.

2100 Microsoft Points
Alle anderen Zusatzinhalte sind (noch?) nicht im freien Handel erhältlich, obwohl es sich hierbei ebenfalls nur um Codes zur Freischaltung der Inhalte handelt. Es bleibt also nur der Weg über den offiziellen Marketplace. Da man jedoch mit Microsoft Points (auch Xbox Live Punkte genannt) bezahlen kann, sollte man bei eBay vorbeischauen: Dort werden die Punkte meistens günstiger angeboten, wodurch man aktuell 2100 Punkte als Sofort-Kauf für 17,55€ inkl. Versand erwerben kann. Für 4200 Punkte werden 34,85€ fällig.

Somit lässt sich z.B. der Season-Pass I mit allen Inhalten für 69,70€ statt 99,99€ freischalten.

Achja, zum Schlus noch eine Info: Wer eine Ko-Op Mission mit mir spielen möchte, oder sich einfach nur mein (kleines aber feines) Imperium anschauen möchte, findet mich wie gehabt unter „FlashMueller“. 😉