iOS 5 Beta 5: OTA Download nur nach Reset – iOS 5 Beta 6 kommt am 17.08.

iOS 5 Beta 5

Gestern Abend hat Apple die iOS 5 Beta 5 für Entwickler zum Download freigegeben. Wer die Firmware lieber direkt auf dem Gerät herunterladen und installieren möchte, muss allerdings beachten, dass das 128 MB große Over-the-Air (OTA) Update nur nach einem kompletten Reset geladen werden kann. D.h. ihr müsst auf eurem iDevice zunächst über die „Einstellungen – Allgemein – Zurücksetzen“ alle Inhalte & Einstellungen löschen. Erst danach können der OTA Download und die Installation durchgeführt werden.

Über iTunes gibt es diese Einschränkung nicht. Hier benötigt ihr wie gehabt die letzte iTunes Beta Version 10.5 b5 und eben die passende *.ipsw Datei der neuen iOS Beta. Achtet darauf, dass ihr vor einem Update ein Backup eures Gerätes erstellt. Dieses muss entweder über iTunes 10.5 b4 oder über iCloud erfolgen – vorausgesetzt ihr habt auch schon die iOS 5 Beta 4 genutzt.

Nachtrag: Apples Angaben scheinen nicht zu stimmen. Ein OTA Update kann anscheinend auch ohne Reset des Geräts durchgeführt werden. Danke an @DerOwie und @gr4y für die Rückmeldungen.

iOS 5 Beta 5 steht für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 2, iPad, iPod touch 4G und den iPod touch 3G im Apple iOS Dev Center zum Download bereit.

Neben der aktuellen Beta wurde außerdem bekannt wann die nächste Version, also iOS 5 Beta 6, veröffentlicht wird: Nach Angaben von 9to5Mac wird Apple iOS 5 Beta 6 am Mittwoch, den 17. August freigegeben. Durch unvorhergesehene Probleme oder Bugs in der Firmware könne sich dieser Termin jedoch verschieben.