iPhone 5: Lieferschwierigkeiten wegen defekter Touchscreens?

By 23. September 2011 Hardware, iPhone 5 Comments

Verschiebt sich der Verkaufsstart des iPhone 5 auf Anfang 2012? Laut 9to5Mac, die sich auf mehrere mit Apple vertraute Quellen (u.a. Digitimes) beziehen, liegt dies durchaus im Bereich des Möglichen.

Verantwortlich dafür sollen defekte Touchscreens beim Zulieferer Wintek sein, was unerwartete Lieferschwierigkeiten zur Folge hat. Bei einigen Wintek Touch Panels entstehen nach der Fertigung „verzögerte Blasen“, wodurch diese unbrauchbar werden. Da dieser Defekt erst nach dem Laminieren auftritt und nur sehr schwer im Voraus erkannt werden kann, könnten dadurch möglicherweise die bestellten Liefermengen der iPhone 5 Touchscreens nicht mehr rechtzeitig erreicht werden.

iPhone Touchpanel Herstellung

Wintek, die bereits Erfahrungen mit der Herstellung der Touchscreens für das iPhone 4 haben, erwartet unterdessen, dass der Defekt schnell behoben wird.

Ich gehe davon aus, dass auch bei einer schnellen Fehlerbehebung (wie immer) beim iPhone 5 Verkaufsstart zu Lieferschwierigkeiten kommen wird. Ob dies nun mit einer künstlichen Verknappung seitens Apple, der (ebenfalls wie immer) völlig überraschenden und unerwartet hohen Nachfrage oder wirklichen Problemen bei der Herstellung zu tun hat, muss jeder für sich selbst entscheiden. 😉

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen