Das neue iPad – Technische Daten, Preise und Infos zum Verkaufsstart

Das neue iPad

Am Ende wurde es weder ein iPad 3, noch ein iPad HD, sondern einfach nur kurz und knapp ein neues iPad. Ob man darauf schließen kann, dass im Herbst auch beim neuen iPhone die Zahl weggelassen wird? Ich zumindest halte von dieser Bezeichnung nichts.

Was kann „das neue iPad“ also? Wie erwartet verfügt es über ein hochauflösendes Retina-Display mit einer Auflösung von 2048×1536 Pixeln. Desweiteren ist eine 5-Megapixel iSight Kamera verbaut und für die Vorderseite erhält es eine „FaceTime Kamera für Fotos in VGA-Qualität“.

Im Inneren des neuen Apple Tablets verrichtet der neue Dual-Core A5X Prozessor mit Quad-Core Grafik seine Arbeit. Über den Arbeitsspeicher schwieg man bei der Keynote, vermutet werden aber 1 GB RAM. Eine weitere Neuerung: Das neue iPad wird es erstmals in einer WiFi + 4G Version, kompatibel mit dem schnellen Mobilfunkstandard LTE (jedoch nicht in Deutschland!), geben.

Auf der Softwareseite gibt es auch ein Update: Das neue iPad bekommt eine Diktierfunktion. Siri bleibt leider dem iPhone 4S vorbehalten.

Die genauen technischen Daten des neuen iPad:

  • 9,7″ Multi-Touch IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie
  • Auflösung: 2048×1536 Pixel bei 264 ppi
  • Apple A5X Dual-Core Prozessor (System-on-a-Chip) mit Quad-Core Grafik
  • 16, 32 oder 64 GB Speicherplatz
  • Rückkamera: 5-Megapixel iSight Kamera, HD-Videoaufnahme (1080p) mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde, Videostabilisierung
    Frontkamera: FaceTime Kamera für Fotos in VGA-Qualität und Video mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
  • Wi-Fi (802.11a/b/g/n), Bluetooth 4.0;
    bei den WiFi + 4G Modellen zusätzlich: LTE (700, 2100 MHz), UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
  • Akku: wiederaufladbare Lithium-Polymer-Batterie mit 42,5 Wattstunden
  • Akkulaufzeit: Bis zu 10 Stunden Surfen im Web mit Wi-Fi
  • Maße (HxBxT): 241,2 x 185,7 x 9,4mm
  • Gewicht: 652g (WiFi-Modell) / 662g (WiFi + 4G-Modell)
  • Preise: 16 GB Speicherplatz: 479€, 32 GB: 579€, 64 GB: 679€; die WiFi + 4G-Modelle sind jeweils 120€ teurer

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, ist das neue iPad im Vergleich zum iPad 2 also etwa 50 Gramm schwerer und 0,6 Millimeter dicker. Ich denke diese Unterschiede sind zu verkraften. 😉

Infos zu Vorbestellung und Verkaufsstart
Das neue iPad kann ab heute direkt bei Apple online vorbestellt werden. Momentan sind die Server und demnach auch der Apple Store jedoch hoffnungslos überlastet.

Der offizielle Verkaufsstart in den USA, Deutschland und etlichen weiteren Ländern ist dann bereits in einer Woche, am Freitag, den 16. März.