HeatMapz – per iPhone/Android App erfahren in welchem Club gerade etwas los ist

Der ein oder andere wird die Situation kennen: Das Wochenende ist (meist sehr überraschend) da und man ist mal wieder am Überlegen wohin es gehen soll. In welchem Club ist gerade die beste Stimmung, wo läuft die beste Musik oder wo sind vielleicht schon ein paar Freunde unterwegs?

Diesem Thema hat sich die schweizer Xeebel AG angenommen und mit „HeatMapz – Clublife“ eine kostenlose App für iOS (iPhone, iPod touch und iPad ab iOS 4.0) und Android-Smartphones entwickelt, welche euch genau bei diesen Fragen weiterhelfen soll.

Via HeatMapz lassen sich anhand eures aktuellen Aufenthaltsortes die Clubs und Bars in der näheren Umgebung inkl. der „Stimmungsbarometer“ anzeigen (es lassen sich aber auch weiter entfernte Orte über die Suche anzeigen). Das heißt wer gerade vor Ort ist, bewertet die Stimmung und die Musik im Club und kann euch zudem mitteilen, wie lang ihr gerade am Eingang anstehen müsst bzw. wie viel generell gerade los ist.

Diese Bewertungen werden sofort übertragen und ihr seht daraufhin durch farbige Anzeigen innerhalb der App welcher Club/welche Bar in diesem Moment hot ist und welche nicht. Laut Hersteller sind weltweit bereits über 20.000 Clubs enthalten. In Leipzig sieht es z.B. so aus:

HeatMapz in Leipzig HeatMapz Leipzigbar

Wie ihr seht, lassen sich noch nicht vorhandene Clubs direkt anlegen. Falls eure Lieblingslocation also noch nicht von Haus aus mit dabei ist, könnt ihr sie problemlos hinzufügen.

Wer HeatMapz mit seinem Facebook-Konto verbindet, kann neben den bereits vorhandenen Bewertungen außerdem sehen, wo sich seine Freunde momentan aufhalten – natürlich vorausgesetzt sie nutzen aktuell auch die HeatMapz App. Man weiß ja nicht immer wer gerade so alles unterwegs ist und da kann dieses Feature eine gute Hilfe bei der Auswahl der nächsten Party sein.

Neben den Bewertungen und Informationen über eure Freunde werden in HeatMapz auch hin und wieder Gutscheine für freie Eintritte oder Freigetränke verteilt, welche ihr mit euren Freunden teilen, oder weiterverschenken könnt. Hier sieht es bei meinem Test in Leipzig allerdings noch sehr mau aus und kein Gutschein konnte gefunden werden. Da dieses Feature jedoch erst im März an den Start ging, sollten hier in nächster Zeit mehr Gutscheine verfügbar sein.

Falls ihr euch die Infos lieber noch einmal in komprimierter Form in Bild und Ton zu Gemüte führen wollt, gibt es nun das offizielle Teaser Video zur App:

„HeatMapz – Clublife“ ist für iOS und Android erhältlich und kann unter folgenden Links kostenlos heruntergeladen werden:

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash