Office 2013 Download der Customer Preview freigegeben

Während bei Microsoft momentan noch das neue Office 2013 vorgestellt wird, lassen sich die Customer Preview Versionen bereits herunterladen und installieren.

Zur Auswahl stehen vier verschiedene Versionen:

  • Office 2013 Home Premium Preview
  • Office 2013 Small Business Premium Preview
  • Office 2013 ProPlus Preview
  • Office 2013 Enterprise Preview

Enthalten sind: Access 2013, Excel 2013, OneNote 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Publisher 2013, Word 2013, sowie die Office 2013 Tools

Hier geht’s zum Download: Office 2013 Customer Preview Download

Zum Herunterladen ist eine Windows Live ID erforderlich, da die Installation mit diesem verknüpft wird. Pro Account sind maximal 5 Installationen möglich, wobei nicht mehr genutzte Installationen deaktiviert werden können. Die verschiedenen Versionen sind jeweils als 32- und 64-Bit erhältlich und können aktuell in Englisch oder Spanisch installiert werden. Microsoft empfiehlt dabei die Installation der 32-Bit Version – auch wenn man sonst ein 64-Bit System nutzt – um etwaigen Inkompatibilitäten aus dem Weg zu gehen.

Um den Download zu starten, müsst ihr bei der jeweiligen Version auf „Try it“ klicken, euch in euren Account einloggen und den jeweiligen Download auswählen. Die Setup-Dateien sind nur wenige kb groß, denn die eigentlichen Daten werden nachgeladen – eine schnelle Internetverbindung ist also von Vorteil.

Die Office 2013 Preview erfordert Windows 7 oder Windows 8. Auf meiner aktuell genutzten Windows 8 Consumer Preview bricht die Installation allerdings mit einer Fehlermeldung ab:
Office 2013 Preview Installation Fehlermeldung

Unter Windows 7 hat es dann nach einiger Wartezeit (die Microsoft Server sind derzeit überlastet und leider ist ein erneuter Login notwendig, um die Installation zu starten) geklappt. Aufgrund des Logins und der Verknüpfung mit eurem Account muss bei der Preview kein Key eingegeben werden.

Hier jeweils ein Screenshot vom neuen Word und von Excel:

Office 2013 Word Preview Screenshot

Office 2013 Excel Preview Screenshot

Viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

  • Microsoft bietet übrigens für Käufer von Office 2010 ein kostenloses Upgrade auf Office 2013 bzw. ein Abo von Office 365 an, je nachdem welches Office-Produkt man besitzt. Die günstigste Methode, an Office 2013 heranzukommen ist somit wohl der Erwerb von MS Office University 2010, wobei dieses natürlich nur für Studenten zu bekommen ist.