Sky trennt Fußball Bundesliga HD und Sport HD-Sender ab 01.01.2013

Sky LogoAb dem kommenden Jahr wird es eine einschneidende Veränderung für Sky Kunden geben, welche das Bundesliga oder Sport-Paket inkl. HD-Sender gebucht haben: Ab dem 01.01.2013 werden die entsprechenden HD-Sender getrennt. D.h. es wird keine gemeinsamen HD-Sender mehr geben, auf denen sowohl die Bundesligaspiele, als auch Inhalte wie die Champions League, der DFB-Pokal, die Formel 1, etc. gezeigt werden.

Bisher ist es für Abonnenten eines Bundesliga bzw. Sport-Paketes möglich bei Buchung der HD-Sender auch die Inhalte des jeweils anderen Paketes in HD-Qualität zu empfangen. Wer nur die Bundesliga abonniert hat, kann momentan beispielsweise auch die auf den Sky Sport HD 1 und Sky Sport HD 2 Sendern übertragenen Spiele der UEFA Champions League live empfangen. Viele Kunden nutzten diese Situation und buchten lediglich eines der Pakete (Bundesliga oder Sport) und zusätzlich das HD-Paket. Ab 2013 sind dafür beide Pakete notwendig.

Als Stichtag für diese Umstellung gilt der 20. August 2012. Kunden, deren Verträge vor diesem Termin abgeschlossen wurden, sind nicht von der o.g. Änderung betroffen. Wer allerdings nach dem 20.08. seinen Vertrag verlängert oder einen Neuvertrag abgeschlossen hat, muss sowohl Bundesliga, als auch Sport buchen, um auch im neuen Jahr alle Inhalte in HD empfangen zu können.

Ein offizielles Statement von Sky existiert bislang jedoch noch nicht. Auch sind keine Gründe für die Trennung der HD-Sender bekannt. Angeblich sollen in Zukunft alle Bundesligaspiele in HD gezeigt werden, was diese Änderung notwendig machen würde.

Immer informiert bleiben? Werde Fan bei Facebook!