iPhone original Apps löschen/verstecken, iAd Werbung ohne Jailbreak ausblenden – so geht’s

Vor einigen Tagen hat es die App „HiddenApps“ des 15-jährigen deutschen Entwicklers David Gölzhäuser in den App Store geschafft. Sie ermöglichte das Verstecken der original Apple Apps wie Telefon, Nachrichten, Zeitungskiosk, Aktien etc. und außerdem konnte die iAd Werbung aus installierten Apps ausgeblendet werden.

Diese „kleinen Nebenfunktionen“ waren so natürlich nicht in der Beschreibung von HiddenApps enthalten, woraufhin Apple die unerwünschte App kurze Zeit später aus dem App Store verbannte. Wer sie zuvor heruntergeladen und installiert hatte, hatte Glück. Alle anderen hatten keine Möglichkeit mehr HiddenApps zu nutzen.

Nun gibt es allerdings eine neue Möglichkeit, dieses Mal direkt über eine Internetseite, die ein 14-jähriger Schweizer erstellt hat:
Wer mit seinem iPhone die Seite http://losjet.com/hideapps/ aufruft, hat direkt im Browser die Möglichkeit ungeliebte original Apps zu löschen bzw. zu verstecken und die iAd Werbung aus Apps auszublenden – ganz ohne Jailbreak!

iOS WebApp Hide Apps Hide Apps: Zeitungskiosk verstecken

Den letztgenannten Schritt empfehle ich euch jedoch nicht, denn bitte denkt daran: Auch die Entwickler der Apps müssen von irgend etwas leben. Wenn das Ausblenden der iAds in Mode kommt, wird dies über kurz oder lang die App-Preise erhöhen bzw. werden weniger kostenlose und durch iAds finanzierte Apps in den Store eingestellt. Gegen das Verstecken der original Apps kann hingegen niemand etwas einwenden – außer natürlich Apple, die das Ganze nicht gern sehen. 😉

Hide Apps: Platzhalter löschen

iPhone original Apps löschen/verstecken – so geht’s
  • http://losjet.com/hideapps/ direkt auf dem iPhone aufrufen
  • Auswählen, welche App versteckt werden soll
  • Die nun erscheinende Meldung mit „Installieren“ bestätigen
  • Die „App kann nicht geladen werden“-Meldung mit „Fertig“ ignorieren
  • Die ausgewählte App wird jetzt durch einen Platzhalter ersetzt, den ihr ganz normal nach längerem Antippen über das X links oben löschen könnt.

Leider übersteht das Löschen der Apps keinen Neustart. D.h. ihr müsstet die Apps dann erneut verstecken. Trotzdem ist es eine sehr einfache und bequeme Methode die original Apps ohne einen Jailbreak auszublenden.

Achja, die Anleitung sollte bei jedem iOS Gerät funktionieren, nicht nur auf dem iPhone. Ich konnte dies nur nicht testen. Falls es klappt, oder auch wenn nicht, würde ich mich freuen, wenn ihr hier in den Kommentaren kurz Bescheid gebt.

[via]
  • Stefan

    Hab gerade Newsstand auf dem ipad mini erfolgreich gelöscht.

  • Tobias

    Danke für den Tipp, werd ich ausprobieren!
    Und ein Chapeau an die jungen Entwickler-Brains 😉