Sky: Die Details zur Kooperation mit Telekom Entertain

Sky LogoDa die Deutsche Telekom bei der Vergabe der Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga ab der kommenden Saison 2013/2014 leer ausging und den eigenen Dienst LIGA total! mittlerweile eingestellt hat, war längere Zeit ungewiss, wie es mit der Bundesliga bei der Telekom weitergeht. Doch bereits im Januar konnten Bestandskunden bei der Bekanntgabe einer Kooperation mit Sky Deutschland aufatmen.

Ab Juli 2013 können Telekom Entertain-Kunden folgende Sky Programmpakete buchen: Sky Starter (21 ausgewählte Sky Sender), Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Fußball Bundesliga und die jeweiligen HD-Sender. Wer bis 4. Januar 2013 LIGA total! bereits gebucht hatte, wird für die Bundesliga Saison 2013/2014 automatisch auf Sky Bundesliga umgestellt – zu den bisherigen Konditionen. Erst ab der Saison 2014/2015 müssen auch diese Telekom Kunden einen Vertrag direkt mit Sky abschließen, um weiterhin die Bundesligaspiele live empfangen zu können. Zusätzliche Sky Pakete können jederzeit hinzugebucht werden, nicht erst ab der Saison 2014/2015.

Wer den Start der Sky Sender via Telekom Entertain und die entsprechende Buchungsmöglichkeit nicht verpassen und sich außerdem unverbindlich für ein „Sonder-Frühbucherangebot von Sky“ (was auch immer das genau sein mag) vormerken lassen möchte, sollte die dafür eingerichtete Webseite zur Sky Interessenten Datenbank der Telekom unter telekom.de/sky besuchen. Auch Details zu den Preisen der einzelnen Sky Pakete sollen dort bekanntgegeben werden.