iOS 7 Downgrade zu iOS 6.1.4 / 6.1.3 – so geht’s

iOS 7 is ugly

Nicht erst seit der ersten Beta von iOS 7 war klar: Die grundlegenden Änderungen – vor allem was das neue Design und die neuen Icons betrifft – werden für Gesprächsstoff sorgen. Die einen lieben, die anderen hassen iOS 7. Das zeigen auch die Tweets der letzten Tage. 😉

Wer iOS 7 liebt, ist seit der offiziellen Freigabe des Updates gestern rundum zufrieden. Wer zur anderen Gruppe gehört, sucht bereits nach Mitteln und Wegen iOS 7 wieder loszuwerden. Für alle, die wieder zurück zu iOS 6.1.4 / iOS 6.1.3, also ein Downgrade durchführen wollen, ist dieser Artikel gedacht.

Kurz eine Info vor der eigentlichen Anleitung: Ein Downgrade auf eine ältere Firmware ist normalerweise nur bis zur Veröffentlichung des neuen iOS bzw. bis kurz danach möglich. Sobald Apple eine neue Firmware bereitstellt, wird die Signierung/Aktivierung der ab nun alten Firmwareversion normalerweise gesperrt.

Abhilfe schaffte die Sicherung der SHSH-Dateien für sein jeweiliges Gerät. Dadurch konnte man unabhängig von Apple jederzeit wieder auf eine ältere iOS Version downgraden.

Aktuell hat Apple dieses Downgrade-Fenster allerdings ungewöhnlich lange offen gehalten und es funktioniert nach wie vor. Wer zurück zu iOS 6.1.4 / iOS 6.1.3 möchte, sollte das Downgrade trotzdem schnellstmöglich durchführen, da Apple wie geschrieben diese Möglichkeit jederzeit sperren kann.

So funktioniert ein Downgrade von iOS 7 zu iOS 6.1.4 / iOS 6.1.3

Wer hier regelmäßig mitliest, weiß: Ein Backup ist das A und O. Ich hoffe daher ihr habt vor dem Update auf iOS 7 eines erstellt. Falls nicht, müsst ihr später auf das letzte iCloud Backup zurückgreifen.

Zuerst solltet ihr die iOS 6.1.4 / 6.1.3 für eurer Gerät herunterladen. Alle Apple Firmwaredateien zum direkten Download findet ihr hier.

Das eigentliche Downgrade funktioniert wie bereits oft hier beschrieben: Um iOS 6.1.4 / 6.1.3 wieder auf eurem Gerät zu installieren, müsst ihr nun euer iPhone/iPad/… per USB mit dem Computer verbinden und in iTunes bei gedrückter Alt-Taste (Mac) bzw. Shift-Taste (Windows) auf „iPhone/iPad/… wiederherstellen…“ klicken. Im neuen Fenster wählt ihr die zuvor heruntergeladene *.ipsw Datei aus. Nachdem die alte Firmware vollständig installiert wurde, stellt ihr euer Gerät aus dem zuvor letzten Backup wieder her.

Um es nochmal deutlich zu machen: Die beschriebene Anleitung funktioniert nur solange Apple die alten Firmware-Versionen noch signiert und sowieso nur mit iOS 6.1.4 bzw. iOS 6.1.3. Dies kann sich jederzeit ändern. Dann gibt es ohne gesicherte SHSH-Dateien keinen Weg mehr zurück.

 

Update 23.09. 12:10 Uhr:

Apple hat das Downgrade-Fenster geschlossen. iOS 6.1.3 und iOS 6.1.4 werden nicht mehr akzeptiert und ein Downgrade ist daher ohne gesicherte SHSH-Dateien nicht mehr möglich!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen