iOS 7 Downgrade zu iOS 6.1.4 / 6.1.3 – so geht’s

iOS 7 is ugly

Nicht erst seit der ersten Beta von iOS 7 war klar: Die grundlegenden Änderungen – vor allem was das neue Design und die neuen Icons betrifft – werden für Gesprächsstoff sorgen. Die einen lieben, die anderen hassen iOS 7. Das zeigen auch die Tweets der letzten Tage. 😉

Wer iOS 7 liebt, ist seit der offiziellen Freigabe des Updates gestern rundum zufrieden. Wer zur anderen Gruppe gehört, sucht bereits nach Mitteln und Wegen iOS 7 wieder loszuwerden. Für alle, die wieder zurück zu iOS 6.1.4 / iOS 6.1.3, also ein Downgrade durchführen wollen, ist dieser Artikel gedacht.

Kurz eine Info vor der eigentlichen Anleitung: Ein Downgrade auf eine ältere Firmware ist normalerweise nur bis zur Veröffentlichung des neuen iOS bzw. bis kurz danach möglich. Sobald Apple eine neue Firmware bereitstellt, wird die Signierung/Aktivierung der ab nun alten Firmwareversion normalerweise gesperrt.

Abhilfe schaffte die Sicherung der SHSH-Dateien für sein jeweiliges Gerät. Dadurch konnte man unabhängig von Apple jederzeit wieder auf eine ältere iOS Version downgraden.

Aktuell hat Apple dieses Downgrade-Fenster allerdings ungewöhnlich lange offen gehalten und es funktioniert nach wie vor. Wer zurück zu iOS 6.1.4 / iOS 6.1.3 möchte, sollte das Downgrade trotzdem schnellstmöglich durchführen, da Apple wie geschrieben diese Möglichkeit jederzeit sperren kann.

So funktioniert ein Downgrade von iOS 7 zu iOS 6.1.4 / iOS 6.1.3

Wer hier regelmäßig mitliest, weiß: Ein Backup ist das A und O. Ich hoffe daher ihr habt vor dem Update auf iOS 7 eines erstellt. Falls nicht, müsst ihr später auf das letzte iCloud Backup zurückgreifen.

Zuerst solltet ihr die iOS 6.1.4 / 6.1.3 für eurer Gerät herunterladen. Alle Apple Firmwaredateien zum direkten Download findet ihr hier.

Das eigentliche Downgrade funktioniert wie bereits oft hier beschrieben: Um iOS 6.1.4 / 6.1.3 wieder auf eurem Gerät zu installieren, müsst ihr nun euer iPhone/iPad/… per USB mit dem Computer verbinden und in iTunes bei gedrückter Alt-Taste (Mac) bzw. Shift-Taste (Windows) auf „iPhone/iPad/… wiederherstellen…“ klicken. Im neuen Fenster wählt ihr die zuvor heruntergeladene *.ipsw Datei aus. Nachdem die alte Firmware vollständig installiert wurde, stellt ihr euer Gerät aus dem zuvor letzten Backup wieder her.

Um es nochmal deutlich zu machen: Die beschriebene Anleitung funktioniert nur solange Apple die alten Firmware-Versionen noch signiert und sowieso nur mit iOS 6.1.4 bzw. iOS 6.1.3. Dies kann sich jederzeit ändern. Dann gibt es ohne gesicherte SHSH-Dateien keinen Weg mehr zurück.

 

Update 23.09. 12:10 Uhr:

Apple hat das Downgrade-Fenster geschlossen. iOS 6.1.3 und iOS 6.1.4 werden nicht mehr akzeptiert und ein Downgrade ist daher ohne gesicherte SHSH-Dateien nicht mehr möglich!

  • Michael Caspari

    wie lade ich diese Datei ( ipsw Datei ) runter ?

    • Steht doch im Artikel: „Alle Apple Firmwaredateien zum direkten Download findet ihr hier.“

      Und da eben auf den Link klicken.

  • Ulysses

    Ich hab die Dateien runtergeladen und dann per iTunes die Wiederherstellung gestartet. Diese startete auch problemlos, als jedoch die Verbindung zu den Apple-Servern hergestellt werden sollte kam Fehler 3194. was heißt das jetzt für mich? (Besitze ein iPhone 5 ohne Jailbreak)

    • Hast du 6.1.3 oder 6.1.4 genommen? Beim iPhone 5 geht ein Downgrade nur auf 6.1.4.

      • Ulysses

        Ah, okay. Ich hab’s mit 6.1.3 versucht.
        Ich hoffe, dass das Fenster noch eine Weile auf ist und ich es nachher noch machen kann.
        Danke für die Hilfe.

  • gus

    finde den link nicht

    • Alles Rote auf der Seite sind Links. Das Wort „hier“ ist der Link zu den Firmware-Dateien.

      Kann doch nicht so schwer sein… 😉

  • tom

    habe ein iphone 4s und heute ein update auf ios7 gemacht, und leider hinterher erschreckenderweise festgestellt, dass ich das iphone jetzt nicht mehr über itunes (v 10.6.3) verwalten kann. ein update auf eine höhere itunes-version ist aufgrund meines Macs (os x, v 10.5.8). würde gern ein downgrade machen, nur taucht mein iphone in keiner seitenleiste oder auch nicht mehr bei itunes auf. weiß jemand rat?

    • Versuch mal den DFU Modus:
      1. iPhone per USB-Kabel mit dem Mac/PC verbinden und iTunes starten
      2. Gleichzeitig die Standby-Taste und die Home-Taste drücken und gedrückt halten
      3. Nach genau 10 Sekunden die Standby-Taste loslassen, die Home-Taste weiter gedrückt halten
      4. Nach weiteren ca. 10 Sekunden meldet iTunes, dass das iPhone im Wartungszustand erkannt wurde. Jetzt die Home-Taste loslassen.

      Dann sollte dein iPhone von iTunes wieder erkannt werden und ein Downgrade möglich sein. 🙂

      • tom

        Es scheint zu funktionieren. Ich danke dir… (Was für ein Geraffel.)

      • tom

        yep – es funtzt wieder!

  • Vicky aus Braunschweig

    Danke Michael Mittwich ,dein Tip hat auch mir sehr gut weiter geholfen,ich konnte nämlich mit meinen IPhone 4 S auch kein ITunes mehr nutzen mit dem neuen Betriebsystem IOS 7,und fand auch das Disine hässlich ,und nicht so Edel wie das von ios 6,,und kam auch mit dem Skalieren der Bilder nicht wirklich klar,ich glaub an dem allen muss Appel wohl noch arbeiten,,was nützen neue Funktzionen wenn der rest nicht oder nur teilweisse funzelt ,jetzt läuft bei mir gerade wieder eine Wiederherstellung meines IOS 6 ,du hast mir wirklich sehr weiter geholfen,es funktzioniert danke dir .Glg von Vicky aus Braunschweig

  • Daniel

    Beim wiederherstellen aus dem alten Backup kommt die Fehlermeldung „iTunes konnte das iPhone „XY“ nicht wiederherstellen, da die Backup-Sitzung abgelaufen ist. Weißt du hierzu einen hilfreichen Tipp? So ist mein Fahrtenbuch nämlich weg und unter iOS7 läuft die App nicht.

    • Von diesem Fehler habe ich leider noch nie etwas gehört. Nutzt du die aktuellste iTunes Version? Ist es ein unter iOS 7 erstelltes Backup oder wurde es vor dem Update auf iOS 7 erstellt?

  • DMan

    Funktioniert das auch sicher?

    Habe momentan noch iOS 6.1.3 auf meinem iPad 3 (W-Lan) und habe schonmal versucht, was mit .ipsw-/.shsh-Dateien zu machen, ohne Erfolg. Daher habe ich bedenken, dass das Downgrade von iOS 7.0.0 auf iOS 6.1.3 nicht funktionieren wird.

    Kann ich evtl. ein Test machen? Ich lade die iOS 6.1.2-.ipsw-Datei runter und gehe testweise von iOS 6.1.3 auf iOS 6.1.2, geht dies auch?

    PS: Woher bekomme ich nochmal die .shsh-Dateien, ist schon sehr lange her…

  • Sunnee

    Hi, erstmal vielen Dank für Deine Tipps!

    Mein Problem: Ich bekomme mein Backup aus iOS 6.1.3 nicht auf das iPad mit iOS 7 (Installation war fehlgeschlagen,kein BackUp aus iOS 7 vorhanden)…da dachte ich, ein Downgrade würde helfen.

    Nun bekomme ich immer den Fehler 3194 gemeldet. Alle Infos dazu habe ich befolgt (win-Updates prüfen, Rechner runterrauf, hosts-Datei geprüft), nichts hat geholfen.
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Fehlermeldung loszuwerden oder einen Tipp, wie ich mein altes BackUp auf’s iPad kriege?
    Bin für jede Hilfe dankbar!

  • Andi

    Hey mal ne Frage, kann mir jemand mit einem 4s sagen ob sich die geschwindigkeit durch ein update von 6.1.3 auf ios7 merklich verschlechtert?
    Danke