Morro Screenshots: So sieht Microsofts kostenloser Virenscanner aus

Ihr habt richtig gelesen: Microsoft möchte einen kostenlosen Virenscanner veröffentlichen. Erste Screenshots von Morro (bislang wird dieser Codename benutzt) sind nun bei Neowin aufgetaucht. Spätestens Ende 2009 soll Morro kostenlos für Windows XP, Vista und Windows 7 zum Download erhältlich sein.

Den Herstellern der bislang auf dem Markt erhältlichen Virenscanner wird diese Meldung wenig Freude bereiten, verdienen sie doch mit dem Verkauf ihrer eigenen Software ihr Geld. Der Morro Virenscanner wird sicher optimal in das Betriebssystem integriert und Microsoft wird im Sicherheitscenter wohl zuerst auf das eigene Programm hinweisen bevor andere Hersteller zum Zug kommen.

In Kürze soll eine Trial-Version verfügbar sein, mit der sich die Funktionen von Morro testen lassen. Ob sich der kostenlose Virenscanner von Microsoft gegenüber anderen Produkten in diesem Bereich behaupten kann, wird erst nach der offiziellen Veröffentlichung und ersten Testergebnissen feststehen. Ich denke nicht, dass Morro direkt zu Beginn eine ernsthafte Konkurrenz für die restlichen Virenscanner-Hersteller darstellt. Diese verbessern ihre eigenen Produkte seit jeher, machen diese effizienter und erhöhen kontinuierlich die Erkennungsrate von Schadprogrammen jeglicher Art. Dennoch bin ich gespannt wie Morro abschneiden wird.

Einen ersten Eindruck von Morro vermitteln die folgenden Screenshots:

Microsoft Morro Virenscanner Screenshot

Microsoft Morro Virenscanner Screenshot (2)

Microsoft Morro Virenscanner Screenshot (3)

 
via Neowin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen