iPhone 2G: Unlock ab sofort offiziell bei T-Mobile möglich

By 9. November 2009 iPhone 6 Comments

2 Jahre ist es nun schon her als das iPhone seinen Siegeszug auch in Deutschland begann. Am 09. November 2007 ging im T-Mobile Shop in Köln das erste iPhone über den Ladentisch. Alle die damals bereits am ersten Verkaufstag zugeschlagen haben, können ab heute ihr iPhone 2G offiziell bei T-Mobile entsperren lassen! Der Unlock ermöglicht die Nutzung verschiedener SIM-Karten und das iPhone ist somit nicht mehr nur an T-Mobile gebunden. Dies erhöht z.B. den Wiederverkaufswert des Geräts.

Um den Unlock des iPhone 2G bei T-Mobile durchführen zu lassen, müsst ihr entweder bei der Kundenhotline „2202“ anrufen und euer Anliegen schildern oder im nächstgelegenen T-Mobile Shop vorbeischauen. Haltet am besten eure IMEI-Nummer (diese findet ihr auf der Rückseite des iPhone oder in den Einstellungen unter „Allgemein“ – „Info“) bereit. Die Entsperrung wird dann mit einer Verzögerung von max. 48 Stunden direkt durch Apple via iTunes freigeschalten.

D.h. einige Stunden nach dem Beantragen des Unlock müsst ihr das iPhone lediglich an euren Computer anschließen und iTunes übernimmt den Rest. Dieser Unlock ist dauerhaft und – entgegen der üblichen Vorgehensweise per blacksn0w und/oder PwnageTool – natürlich auch nach einem Update der iPhone-Firmware noch vorhanden!

Falls ihr euer iPhone 2G gebraucht gekauft habt, könnt ihr direkt bei Apple durch Eingabe der iPhone-Seriennummer nachprüfen wann es gekauft wurde und ob ihr den Unlock somit auch bereits durchführen lassen könnt.