Apple Patent: Google Latitude-ähnlicher Service und Frontkamera für das neue iPhone?

Einem neuen Patent zufolge, plant Apple die Integration eines dem Google Latitude Service sehr ähnlichen Dienstes im nächsten iPhone bzw. in einer kommenden iPhone Generation. Es sieht aus, als ob die GPS-Daten bereits in einer SMS gespeichert werden und ein anderer iPhone-Nutzer somit sehr einfach auf den aktuellen Ort seines „Gesprächspartners“ zugreifen könnte.

Desweiteren ist auf dem folgenden Bild eine Frontkamera erkennbar. Dies könnte ein weiteres Indiz dafür sein, dass im neuen iPhone eine Frontkamera verbaut sein wird.

Neues Apple Patent

Google Latitude ermöglicht es den Standort seiner Freunde sichtbar zu machen. Bereits heute ist dies auf dem iPhone durch den Aufruf der Google Latitude Webseite google.de/latitude im Safari-Browser möglich. Einer entsprechenden App von Google wurde der Zugang in den App Store hingegen verwehrt. Wer lässt schon eine App in den iTunes Store, die eine kommende Funktion bereits heute ermöglicht. 😉

Die Spekulationen können jedenfalls beginnen…

[via]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen