iPhone OS 3.1.3: Jailbreak-Nutzer sollten nicht updaten

Vor wenigen Minuten wurde das neue iPhone OS 3.1.3 veröffentlicht. Jailbreak-Nutzer sollten das Update nicht durchführen, da dadurch der Jailbreak verloren geht bzw. vorerst nicht mehr möglich ist! Dies bestätigte u.a. das iPhone Dev-Team via Twitter:

iPhone OS 3.1.3 Jailbreak

Weder blackra1n/blacksn0w noch redsn0w sind aktuell in der Lage mit dem neuen Firmware-Update auf OS 3.1.3 umzugehen. Wer derzeit auf einen Unlock angewiesen ist, macht sein iPhone u.U. sogar unbenutzbar. Bitte wartet daher ab, bis die Tools in einer neuen Version verfügbar sind und entsprechend auf das OS 3.1.3 angepasst werden.

Erst dann kann ein Jailbreak und/oder Unlock wieder gefahrlos durchgeführt werden. Wenn es soweit ist, werdet ihr natürlich hier auf dem Blog darüber informiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen