iPhone OS 4.0 endlich mit Multitasking-Unterstützung?

Wie AppleInsider berichtet, soll das kommende iPhone OS 4.0 endlich Multitasking-fähig sein. Das für eine Veröffentlichung im Sommer diesen Jahres erwartete neue iPhone OS würde somit einen lang herbeigesehnten Wunsch der iPhone-Nutzer erfüllen.

Eine Multitasking-Unterstützung würde es endlich erlauben Apps auch im Hintergrund laufen zu lassen und dadurch z.B. dem Onlineradio zuzuhören während man SMS oder Mails verfasst. Dieses neue Feature soll durch einen „Multitasking-Manager“ ermöglicht werden. Weitere Details oder eine Bestätigung von Apple gibt es – wie so oft – noch nicht.

Über die genaue Integration des Multitasking-Managers kann daher auch nur spekuliert werden. Die Multitasking-Fähigkeit gilt aber generell als gesichertes neues Feature des nächsten großen Firmware-Updates auf OS 4.0, da diese Eigenschaft seit jeher zu den meistgewünschten Features des iPhone OS zählt.

[via]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen