MobileNavigator D-A-CH: Navigon möchte Update-Lösung anbieten

Nach der ganzen Verwirrung um das Verschwinden des Navigon MobileNavigator D-A-CH aus dem App Store möchte Navigon nun eine Update-Lösung für die Käufer der D-A-CH Version bereitstellen. Diese sei bereits im App Store eingereicht worden und wartet bislang nur noch auf die Überprüfung und Zulassung durch Apple.

Ob die Zulassung allerdings erteilt wird, ist fraglich, da Apple keine zwei identischen Apps im Store erlaubt. Da es sich hier um einen Spezialfall handelt, habe man die Situation aber bereits mit Apple abgesprochen. Wir warten nun also gespannt darauf, dass eine neue MobileNavigator D-A-CH Version im Apple Store auftaucht und den Kunden wie gewohnt die neuesten Updates zur Verfügung stellt.

Weitere Details über diese neue Version oder über die Vereinbarung mit Apple gab Navigon bislang nicht bekannt. Man möchte sich erst weiter dazu äußern, wenn die (angepasste?) D-A-CH Version freigegeben wurde. Es bleibt also zu hoffen, dass mit der neuen App sowohl für die Bestandskunden, als auch für Apple und Navigon eine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.