Hintergrundbilder fürs iPad – eine kleine Übersicht

aktuelles iPad HintergrundbildWer sein iPad individuell gestalten möchte, findet mittlerweile etliche umfangreiche Sammlungen an iPad Hintergrundbildern im Netz. Doch da eine Suche via Google nicht immer zu den schönsten Sammlungen führt, möchte ich euch hier eine kleine Übersicht zusammenstellen.

Mein erster Fund war die Seite iPad Walls. Die iPad Hintergrundbilder sind hier übersichtlich in Kategorien unterteilt und werden täglich aktualisiert. Leider ist diese Sammlung noch nicht allzu umfangreich, das ein oder andere schöne Hintergrundbild ist aber dabei.

Weiter geht’s mit 1024 Square. Hier werden die Hintergrundbilder von Josh Holloway ausgewählt und nur die besten und schönsten werden online gestellt. Daraus folgt, dass die Sammlung im Moment lediglich 24 iPad Wallpaper umfasst. Aber auch hier sind wirklich sehenswerte Bilder dabei.

Wem das Alles noch zu wenig ist, sollte einen Blick auf die sehr umfangreiche iPad Hintergrundbilder Sammlung bei Flickr. Ganze 693 Bilder befinden sich momentan darin und es werden ständig neue hinzugefügt. Hier wird man vom Umfang also fast erschlagen und sollte sich für die Auswahl ein paar Stunden Zeit nehmen. 😉 (Danke an Carsten für diesen Tipp)

Wie bekomme ich das Hintergrundbild aufs iPad?
Hat man seinen Favoriten gefunden, gibt es verschiedene Möglichkeiten um ein Wallpaper aufs iPad zu bekommen: Das Bild per Mail schicken, via iTunes synchronisieren, in den Dropbox Account schieben,…
Mit die einfachste ist jedoch die URL auf dem iPad zu öffnen, ein paar Sekunden auf das Bild zu tippen und dieses per „Bild sichern“ abzuspeichern. Ruft man danach die Fotos auf dem iPad auf, lässt sich das soeben gespeicherte Bild über das „Pfeilsymbol“ rechts oben als Hintergrundbild auswählen.

Wer allerdings den umgekehrten Weg bevorzugt und das original iPad Hintergrundbild auf dem eigenen Desktop PC verwenden möchte, findet bei deviantART zwei Versionen mit einer Auflösung von 1920×1200 und 2560×1600 Pixel.

Achja, mein aktuelles Hintergrundbild (siehe oben) ist ein selbst geschossenes Foto aus dem New York Urlaub. 🙂

  • Ich erstelle mir meine Hintergründe immer mit Hilfe von

    http://simpledesktops.com

    und dem Photoshop Template:

    http://f2.am/ipadtemplate

  • Finde deine Möglichkeit übrigens auch am besten. Ein selbsgeschossenes Foto ist immernoch die einfachste Möglichkeit, sein iPad/iPhone/Desktop-PC/Irgendwas individuell zu gestalten. Alles andere ist ja eher semi-individuell 😉

  • Danke für den Tipp. Da sind echt tolle Bilder dabei.