Foto

Snapfish Fotobuch Doppelseite

Fotobuch von Snapfish by HP – mein Erfahrungsbericht

By | Foto, Testberichte | Keine Kommentare

Ich hatte die Gelegenheit den zu Hewlett-Packard gehörenden Snapfish Fotoservice, welcher mit 100 Millionen Mitgliedern einer der größten auf dem Markt ist, zu testen. Im Rahmen meines Tests durfte ich – aktuell passend zum Muttertag – ein Hardcover Fotobuch in der Größe 20x20cm im Wert von 24,95€ bestellen. Natürlich gibt es noch zig andere Anlässe (Geburtstage, Weihnachten etc.) für passende Fotogeschenke und auch ganz ohne Anlass finde ich ein gut gemachtes Fotobuch schöner als einfache Abzüge.

Am Ende des Artikels gibt es noch einen Hinweis auf eine aktuelle Gutscheinaktion, mit der ihr euch entweder ein Fotobuch kostenlos bestellen könnt oder bei einem anderen Artikel 14,95€ sparen könnt. :)

Fotobuch auswählen und Bilder hochladen

Nach der Auswahl des passenden Fotobuchs geht es ans Hochladen der Bilder. Da ich meine Bilder selbst in Lightroom bzw. Photoshop bearbeite, habe ich sie in der Originalgröße hochgeladen und mich gegen ein “schnelles Hochladen” und die automatischen Fotokorrekturen entschieden. Weiterlesen

Lightroom 5: Download der Beta-Version freigegeben

By | Foto, Software | Keine Kommentare

Adobe Lightroom zum Verwalten und Bearbeiten von Digitalfotos steht in einer neuen Beta-Version zur Verfügung. Lightroom 5 beinhaltet insgesamt sechs neue Hauptfunktionen, die das Optimieren der Fotos erleichtern sollen. Unter anderem wurde der Bereichsreparaturpinsel verbessert, ein radialer Verlaufsfilter und die “Aufrichten”-Funktion hinzugefügt und die Fotobuch-Funktion weiterentwickelt.

Adobe Lightroom 5 Beta

Die Neuerungen der Lightroom 5 Beta im Kurzüberblick: Weiterlesen

Samsung Galaxy Camera – Hands-on und erster Eindruck

By | Foto, Smartphones, Technologie | Keine Kommentare

Am Donnerstag habe ich es auch auf die IFA nach Berlin geschafft und mir u.a. die am Tag zuvor vorgestellte Galaxy Camera bei Samsung näher angeschaut. Die Galaxy Camera kombiniert ein Android Smart-”phone” (Android 4.1) und eine 16 Megapixel Kompaktkamera. Trotz Mobilfunkmodul hat man allerdings die eigentliche Telefonfunktion weggelassen. Ansonsten funktioniert alles wie beim herkömmlichen Smartphone: Verschiedenste Apps lassen sich installieren und Einstellungen nach Belieben ändern. Somit wird auch einen völlig neuer Markt für App-Entwickler eröffnet. Ich bin z.B. schon sehr gespannt auf erste alternative Kameraoberflächen oder Erweiterungen der Standardfunktionen – ein spannendes Thema. :)

Samsung Galaxy Camera

Zurück zur Galaxy Camera:
Mein allererster Eindruck war “wow, ist das Ding groß”, denn die Kamera verfügt über einen 4,8″ Touchscreen und ist meiner Meinung nach kein Gadget, was man einfach mal in der Hosentasche mitnimmt. Die weiteren technischen Daten sind ein 16 Megapixel 1/2,3″ CMOS-Sensor, ein 1,4 GHz Quad-Core Prozessor, 8GB interner Speicher (per micro-SD Karte erweiterbar), WiFi a/b/g/n, 3G, 4G (LTE), Bluetooth 4.0 und ein stattliches 21-fach Zoomobjektiv. Das alles steckt in einem sehr hochwertig verarbeiteten Gehäuse. Weiterlesen

Canon IXUS 510 HS im Test: Kompakte Digitalkamera mit Touchscreen, 12-fach Zoom und WLAN

By | Foto, Hardware, Testberichte | Ein Kommentar

Seit ein paar Wochen habe ich die Möglichkeit die neue Canon IXUS 510 HS Digitalkamera zu testen und heute folgt nun der zugehörige Testbericht für euch.

Bevor es mit dem eigentlichen Test losgeht, erst noch ein paar allgemeine Infos zur Kamera: Bei der IXUS 510 HS handelt es sich um eine sehr kompakte 10,1 Megapixel Digitalkamera, die aber dennoch über einen großen 12-fach Zoombereich verfügt – optisch natürlich. Ein weiteres Highlight ist der Touchscreen, über den nahezu alle Funktionen der Kamera gesteuert werden. Desweiteren ist die Digitalkamera mit einer WLAN-Funktion ausgestattet, um Bilder direkt auf den PC oder aber auch an ein Smartphone, oder Tablet zu schicken.

Canon IXUS 510 HS

Die wichtigsten technischen Daten der Canon IXUS 510 HS: Weiterlesen

Photoshop CS6 Beta Download freigegeben – 32-Bit Macs werden nicht mehr unterstützt

By | Foto, Software | Keine Kommentare

Seit wenigen Minuten ist die Beta-Version von Adobes bekannter Bildbearbeitungssoftware Photoshop CS6 verfügbar. Der Download kann direkt auf der Adobe Labs Seite gestartet werden. Wer sich zunächst über die Highlights der neuen Version informieren möchte, sollte einen Blick auf diese Infoseite werfen.

Adobe Photoshop CS6 Beta steht in Englisch und Japanisch sowohl für Mac, als auch für Windows zur Verfügung. Die Downloadgrößen unterscheiden sich dabei deutlich: Wer die Photoshop CS6 Beta auf seinem Mac testen möchte, muss 984 MB herunterladen, für die Windows Version fallen stolze 1,7 GB an. Zur Installation ist auf beiden Systemen eine Adobe ID erforderlich, eine Seriennummer muss nicht eingegeben werden. Weiterlesen

Immer informiert bleiben? Werde Fan bei Facebook!