Offizieller Unlock für iPhone 3GS aus England – so geht’s

iPhone 3GSHeute habe ich von Marcel eine sehr interessante Info zum offiziellen Unlock eines in England gekauften iPhone 3GS erhalten. Sicherlich haben einige von euch ein solches iPhone 3GS bei o2 oder Orange in England erworben, welches leider mit einem entsprechenden Netlock ausgestattet ist. Ein Software Unlock wie ultrasn0w oder das PwnageTool sorgt zwar für Abhilfe, bei Veröffentlichung einer neuen iPhone Firmware (wie z.B. dem aktuellen iOS 4) beginnt die Wartezeit jedoch erneut.

Wie gut, dass man sein bei o2 / Orange UK gekauftes iPhone 2G, 3G und 3GS ganz offiziell vom Unlock befreien lassen kann. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr nun:
Wer sein iPhone nicht selbst in England gekauft hat, sollte sich zunächst vergewissern, dass es sich beim jeweiligen iPhone auch wirklich um ein Gerät mit o2 bzw. Orange UK Netlock handelt. Dies könnt ihr durch Eingabe eurer iPhone Seriennummer auf dieser Webseite herausfinden. Sollten die Angaben der Webseite nicht zum Erfolg führen, hilft ein Anruf bei Apple weiter.

Ist der Netlock sichergestellt, benötigt ihr anschließend eine Prepaid SIM-Karte von o2 bzw. Orange UK. Marcel hat diese für 11€ bei simcardshop.de erworben, die ihre Artikel auch über eBay anbieten. Wer also lieber beim Auktionshaus einkauft, sucht dort nach „o2 / Orange UK Prepaid SIM Karte“.

Danach müsst ihr die erworbene Prepaid SIM-Karte mit einem Betrag von £20 aufladen lassen. Dies könnt ihr ebenfalls über den zuvor genannten Anbieter erledigen. Sobald das Geld auf die Karte gebucht wurde, führt ihr eine Wiederherstellung eures iPhone via iTunes durch (vorher das Backup nicht vergessen!). Dies ist wichtig, da erst dadurch eurer iPhone in den Datenbestand von o2/Orange UK gelangt und dort erkannt wird. Daraufhin tätigt ihr zwei kostenpflichtige Anrufe nach England. Falls ihr keine Bekannten in UK habt, könnt ihr einfach zwei dort ansässige Hotels, oder Firmen außerhalb der Geschäftszeiten anrufen. Diese lassen sich über Google herausfinden. Merkt euch die beiden Nummern – ihr braucht sie später noch.

Nun kommt der nächste, finale Schritt: Es gibt zwar ein o2 UK Unlock-Formular, da dieses laut Marcel aber (aktuell?) nicht korrekt funktioniert, hat er einfach eine E-Mail an mycarewebform@o2mail.co.uk mit folgendem Inhalt geschrieben:
Hello O2 Support-Team,

I need an unlock for my iPhone 3GS. I always get an error if i use your webformular.
I will give you the information you need to unlock my phone.

– calltime balance x £ (hier Aktuelles Guthaben eintragen)
– two numbers that you call or text regularly xxx and xxx (hier die Nummern eintragen, die ihr angerufen habt)
– date, amount and method of your last Top-Up
xx.07.2010 xx:xx / £ 20 / Voucher (Datum der letzten Aufladung)
– IMEI number (eure IMEI; findet ihr heraus indem ihr *#06# mit eurem iPhone anruft)
– Phone number (die Rufnummer eurer o2 Karte)
– SIM Serial Number of the SIM card (die Nummer, die auf der SIM steht 89441100****).

Please Unlock my iPhone 3GS. Thank you very much!

Die entsprechende E-Mail Adresse von Orange UK lautet product.insurance@orange-ftgroup.com.

Kurz darauf kam eine Bestätigung des Unlocks via Mail. In dieser Bestätigung wurde ebenfalls mitgeteilt, dass £15 vom Guthaben der Prepaid-Karte abgebucht wurde. Dies ist die Gebühr für einen Unlock bei o2 UK. Nachdem ihr diese Mail erhalten habt, müsst ihr nur noch eure normale SIM-Karte wieder ins iPhone einsetzen und es mit iTunes verbinden. Hat alles funktioniert, erscheint die Meldung, dass euer iPhone nun offiziell vom Unlock befreit wurde.

Vielen Dank nochmal an Marcel für diese Infos!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen