Limera1n Jailbreak – Plant Geohot ein unerwartetes Comeback?

Neuer Hinweis auf Limera1n JailbreakEs tut sich was in der Jailbreak Szene und scheinbar möchte nun auch George „Geohot“ Hotz mit Limera1n wieder ein Stück vom Kuchen abhaben: Verkündete er vor wenigen Monaten noch seinen Abschied aus der Szene, möchte er nun, einen Tag nach der Ankündigung zur Veröffentlichung von GreenPois0n, dass sein BootROM Exploit Limera1n dabei Verwendung findet.

Den Hinweis darauf gibt ein seit neuestem auf der offiziellen Limera1n Webseite verlinktes Bild, welches auf einen Jailbreak für alle iOS Devices (iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV) schließen lässt.

Dass Geohot sich in der Jailbreak Szene einen Namen gemacht hat, steht außer Frage. Dennoch ist sein Vorgehen äußerst seltsam, da es seit seinem Abschied sehr still um ihn geworden ist und er damals auch mit einem Fake auf sich aufmerksam machte. Außerdem schließe ich mich dem iPhone Blog an und frage mich: „Wieso zwei BootROM Exploits für einen einzigen Jailbreak verschwenden?“

Was haltet ihr von dieser Entwicklung?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen