iOS 4.2 Download schon ab Sonntag? Die Neuerungen im Überblick

iOS 4.2 Golden MasterSeit wenigen Tagen steht die finale iOS 4.2 Version für Entwickler zum Download bereit. Nach drei Beta-Versionen ist dies das erste konkrete Anzeichen für die bevorstehende offizielle Veröffentlichung des iOS 4.2 für iPhone, iPad und iPod touch via iTunes. Da es nach Veröffentlichung des iOS 4.1 Golden Master nur wenige Tage bis zur Freigabe in iTunes dauerte, könnte die neue Firmware bereits ab Sonntag bereitgestellt werden. Für diesen Termin spricht außerdem der Fehler bei der Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit, bei dem der Wecker nicht mehr korrekt funktionierte. Diese Zeitumstellung steht in den USA am 07. November an.

Vor allem iPad Besitzer warten gespannt auf das neue iOS 4.2, denn in dieser Firmware wird erstmals das Multitasking Feature auf dem Apple Tablet ermöglicht. Außerdem können nun endlich auch auf dem iPad die Apps in Ordern zusammengefasst und organisiert und E-Mails in einem einzigen Posteingang verwaltet werden. Zusätzlich hält das bereits bekannte Game Center auf dem iPad Einzug.

Weitere Neuerungen des iOS 4.2:

  • AirPlay Funktion um Musik, Bilder und Videos an AirPlay-fähige Lautsprecher, den Apple TV oder die AirPort Express Station streamen zu können
  • AirPrint für den direkten Druck vom iDevice über einen WLAN-Drucker
  • In Safari können Webseiten ab sofort durchsucht werden
  • Regelung der Bildschirmhelligkeit direkt im Multitasking-Dock (Neuerung für iPhone und iPod touch iPad)
  • Schalter für die Sperrung der Display-Rotation wird zur Stummschaltung (nur iPad)

Im Gegensatz zu den vorherigen Beta-Versionen wird beim iOS 4.2 Golden Master nicht mehr überprüft, ob das jeweilige Gerät in einem Entwickler Account eingetragen ist. D.h. der Download und die Installation ist auch für Otto-Normal-Nutzer möglich. Downloadlinks kann ich euch an dieser Stelle jedoch leider nicht bereit stellen. Eine Google Suche nach den folgenden Dateinamen sollte allerdings leicht zum Erfolg führen 😉

iPad
ios_4.2_gm_seed__ipad__8C134.dmg
iPad1,1_4.2_8C134_Restore.ipsw

iPhone 4
ios_4.2_gm_seed__iphone_4__8C134.dmg
iPhone3,1_4.2_8C134_Restore.ipsw

iPhone 3GS
ios_4.2_gm_seed__iphone_3gs__8C134.dmg
iPhone2,1_4.2_8C134_Restore.ipsw

iPhone 3G
ios_4.2_gm_seed__iphone_3g__8C134.dmg
iPhone1,2_4.2_8C134_Restore.ipsw

iPod touch 4G
ios_4.2_gm_seed__ipod_touch__4th_generation__8C134.dmg
iPod4,1_4.2_8C134_Restore.ipsw

iPod touch 3G
ios_4.2_gm_seed__ipod_touch__3rd_generation__8C134.dmg
iPod3,1_4.2_8C134_Restore.ipsw

iPod touch 2G
ios_4.2_gm_seed__ipod_touch__2nd_generation__8C134.dmg
iPod2,1_4.2_8C134_Restore.ipsw

Bei der *.ipsw Version des iOS 4.2 handelt es sich um die Variante für Windows Nutzer, *.dmg Dateien sind für Mac.

Achtung: iPhone Nutzer, die auf einen Unlock angewiesen sind, sollten vorerst die Finger von iOS 4.2 lassen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen