iOS 4.2 Jailbreak Vorschau: iPhone Dev-Team gibt ein Update heraus

By 10. November 2010 iPhone No Comments

pineappleDas bekannte iPhone Dev-Team, u.a. verantwortlich für den limera1n und redsn0w Jailbreak bzw. Unlock, hat heute den Artikel zum iOS 4.2 mit neuen Infos aktualisiert. Das Wichtigste direkt vorweg: Ein Jailbreak wird auf allen iDevices, egal welche iOS Version installiert ist, möglich sein.

Ein untethered Jailbreak, welcher nicht nach jedem Neustart des Geräts neu durchgeführt werden muss, hängt jedoch von comex‘ Fortschritten ab. Dieser arbeitet aktuell am iOS 4.2 Jailbreak, welcher jedoch im Moment nur bis zur iOS 4.2 Beta 3 kompatibel ist – die finale Firmware wird noch nicht unterstützt. Da die neue Firmware voraussichtlich am kommenden Freitag veröffentlich wird und Apple ein Downgrade auf eine alte Version sicherlich nicht mehr allzu lange zulassen wird, solltet ihr vorbeugend spätestens jetzt eure SHSH Hashes sichern.

Auch in Sachen Unlock gibt es Neuigkeiten: Das iPhone 3G und das iPhone 3GS werden auf jeden Fall vom neuen Unlock unterstützt werden. iPhone 4 Nutzer werden natürlich ebenfalls nicht im Stich gelassen, am Unlock für das aktuelle iPhone Modell wird allerdings erst nach der iOS 4.2 Veröffentlichung gearbeitet.
Für alle Nutzer gilt: Wer auf den Unlock angewiesen ist, sollte auf keinen Fall ein Update auf die offizielle neue Firmware durchführen! Es besteht die Gefahr, dass ein Unlock für immer unmöglich gemacht wird. Bitte wartet also ab bis das iPhone Dev-Team die Tools entsprechend aktualisiert hat.