SHSH Hashes sichern beim iPhone – Vorbereitung auf OS 3.1.3 & Unlock

iPhone 3GSWer in den letzten Tagen die Artikel zum iPhone OS 3.1.3 Jailbreak bzw. Unlock verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass das Sichern der SHSH Hashes immer wieder empfohlen wird. Durch das Sichern werdet ihr auch in Zukunft die Möglichkeit haben ein Downgrade auf eine ältere Firmware Version durchzuführen – selbst wenn der Apple Server dieses ältere OS als ungültig deklariert.

Der Hintergrund: Beim Aktualisieren oder Wiederherstellen des iPhones nimmt iTunes Kontakt mit einem Apple Server auf. Gibt dieser die Meldung zurück, dass die verwendete Firmware-Datei nicht mehr aktuell ist, lässt iTunes keine Aktualisierung oder Wiederherstellung auf diese Version zu. Hat man die SHSH Hashes gesichert, geht es trotzdem – ganz ohne Zustimmung von Apple.

Da mich Huepp in den Kommentaren darauf aufmerksam gemacht hat, dass wohl etliche Leser nicht wissen, wie sie beim Sichern der SHSH Hashes vorgehen müssen, kommt hier nun eine kleine Anleitung. Eine Anmerkung noch: Für das Ausführen der folgenden Schritte ist kein Jailbreak notwendig.

ECID des iPhone herausfinden
Zuerst müsst ihr euer iPhone in den Recovery Mode bringen. Wie das genau funktioniert, habe ich schon einmal in einem älteren Artikel erklärt.

Danach benötigen Windows-Nutzer das Programm USBView, einen USB Connection Viewer von Microsoft, welcher hier heruntergeladen werden kann. Nach dem Start von USBView klickt ihr im Menü des Programms auf „Options“ und danach auf „Config Descriptors“. Nach dem Druck auf die F5-Taste sollte sich die Ansicht im Programm entsprechend aktualisieren.
Wählt nun in der Baumansicht links den Eintrag „Apple Mobile Device (Recovery Mode)“ bzw. „Apple Recovery (iBoot) USB Driver“. Rechts solltet ihr nun u.a. eine lange Zeile mit verschiedenen Zahlen und Codes vorfinden. In mitten dieser Zeile ist der Eintrag „ECID“ zu finden. Diese ECID kopiert ihr.

Apple-Nutzer können die ECID ihres Gerätes einfacher herausfinden: Klickt im OS X-Menü auf „Über diesen Mac“ und danach auf „Weitere Informationen“. Im neuen Fenster wählt ihr nun „USB“ und „Apple Mobile Device (Recovery Mode)“ aus der daraufhin erscheinenden Liste aus. Jetzt seht auch ihr die ECID eures iPhone, welche ihr ebenfalls kopiert.

Um den Recovery-Mode wieder zu verlassen, einfach die Power- und Home-Taste für 15 Sekunden gedrückt halten. Sobald das Apfel-Logo erscheint nur die Power-Taste noch 2 Sekunden lang gedrückt halten und das iPhone startet neu.

SHSH Hashes sichern
Nun zum abschließenden Schritt:
Ladet euch von dieser Seite das Programm Firmware Umbrella herunter. Nach dem Ausführen der Umbrella.exe (Windows) bzw. Umbrella.dmg (OS X) tragt ihr die zuvor kopierte ECID ein, wählt euer iPhone Modell inkl. der aktuell installierten Firmware-Version und zusätzlich noch je nach Bedarf die SHSH Speichermethode aus:

  • Saurik speichert die SHSH Hashes auf Sauriks Server – würde ich nicht empfehlen, da dieser oft überlastet ist und im Fall der Fälle, also bei einer nötigen Wiederherstellung oder einem Downgrade, nicht erreichbar sein könnte
  • Local Host speichert die SHSH Hashes eures iPhone direkt im Firmware Umbrella Ordner auf eurem Rechner. Dies ist die sicherste Variante, da ihr immer wieder auf die Datei zugreifen könnt.

Bei Auswahl von „Apple“ wird euch angezeigt welche SHSH ihr von Apple erhalten würdet.

Sollte es beim Ausführen von Firmware Umbrella zu Problemen oder Fehlermeldungen kommen, werft bitte zuerst einen Blick auf die entsprechenden FAQ des Programms. Solltet ihr dort keine Hilfe finden, könnt ihr gerne hier einen Kommentar hinterlassen.
 

Nach dem Sichern der SHSH Hashes könnt ihr nun beruhigt dem nächsten iPhone OS Update entgegensehen, da ihr euch die Möglichkeit zu einem Downgrade offen gehalten habt. Sollte mit dem neuen OS 3.1.3, OS 3.2 oder OS 4.0 also zu Beginn kein Unlock möglich sein, könnt ihr immer wieder auf eine ältere Firmware-Version zurück wechseln.

UPDATE (02.05.10 16:29):
Wie Joachim richtig anmerkt, ist die SHSH-Sicherung nur beim iPhone 3GS und beim iPad erforderlich.

  • isoO

    Vielen Dank.

    Werde das dann am Dienstag im Angriff nehmen wenn mein neues 3gs kommt 🙂

  • Danke für den Artikel

    es sollte noch erwähnt werden dass SHSH nur beim 3GS und iPad nötig ist.

    Also NICHT bei 2G/3G nötig, wird leider in fast allen Artikeln vergessen darauf hinzuweisen.

    Grüße Joachim

  • Sasha

    hallo

    bei wird in umbrella unten angezeigt(beim Status)
    „Could not get your ECID for that Model/Version sorry

    • @Sasha: Das liegt im Moment wohl an der Überlastung der Server, da viele iPhone-Nutzer derzeit ihre SHSH Hashes sichern. Einfach später oder morgen nochmal probieren.

  • Grischa

    Noch eine doofe Frage für den Fall, der Fälle. Was müsste ich denn dann mit der .SHSH machen?

    P.S. Super anleitung, echt hilfreich. Danke!

  • Kann ich diese Anleitung auch mit meinem iPod Touch 3G benutzen.

    Sodass ich es danach jailbreaken kann?

  • Denis

    Danke für die anleitung habe alles so gemacht aber bekomme immer noch fehlermeldung 1015

  • Thomford

    bekomme auch immer die meldung“Could not get your ECID for that Model/Version sorry"

    tja habs auch schon mehrfach probiert aber geht nicht!

    kann ich denn trotzdem den jailbreak machen?

  • Pingback: Spirit: untethered Jailbreak für iPhone OS 3.1.3 / 3.2 zum Download – Anleitung » m4gic.net()

  • Marcel

    Hallo Michael,

    ich habe jetzt die shsh erstellt. und nu?

    kannst du noch eine anleitung erstellen und erklären wie man die shsh jetzt nutzt

    wäre super

    danke scho mal

    marcel

  • Marcus

    Bekomme auch "Could not get your ECID for that Model/Version, sorry" auch nach mehreren Versuchen. Brauch ich diese Sicherung überhaupt wenn ich auf einen Unlock nicht angewiesen bin?

  • Pingback: Die Sache mit den SHSH Blops (Downgrade iPhone 3GS auf ältere Firmware) « // TBDTTT()

  • @Thomford und Marcus:

    Habt ihr euch die FAQ angeschaut? Speziell diesen Punkt:

    Q: Umbrella is just not working it's saying that it cannot even get my SHSH file for the current device version!

    A: Did you remember to remove the hosts entry? If you have 127.0.0.1 gs.apple.com OR if you have an entry pointing gs.apple.com to any other site ie: cydia. You may have to comment it out using # and save it and then try Umbrella again.

    D.h. falls ihr schonmal eure hosts Datei bearbeitet habt, müsst ihr dies – in Bezug auf den Apple Server – rückgängig machen.

    @Marcel und die anderen:

    Die SHSH Hashes benötigt ihr NUR falls ihr später mal wieder auf eine ältere iPhone Firmware zurückwollt. Angenommen ihr habt aktuell ein iPhone mit Jailbreak und Unlock auf OS 3.1.2. Irgendwann kommt OS 3.2 raus, ihr macht aus Versehen ein Update und euer Unlock ist weg – das iPhone ist für euch also nicht mehr als Telefon nutzbar.

    Mit gesicherten SHSH Hashes könnt ihr nun wieder auf 3.1.2 zurück und alles ist bestens.

    Ergo, wer nicht auf einen Unlock angewiesen ist und diesen ganz sicher auch in Zukunft nicht braucht, benötigt keine Sicherung.

  • JB

    Also meine Frage ist: Da ich kein unlock brauch kann ich eigentlich mein iPhone in wartungs Zustand stellen und dann einfach Spirit starten wie bei blackra1n ?

    Danke

    • Ja genau, wenn du keinen Unlock benötigst, kannst du einfach Spirit wie beschrieben ausführen.

  • hamburg

    nabend jungs

    ich habe gerade versucht mein 3gs tetherd jailbreak und unlock mit spirit zu jailbreaken wegen den untetered jailbreak damit ich es ausmachen kann und ohne mac hochfahren kann jetz hat aber das raufspielen der 3.1.2 nicht geklappt und das handy häng im recovery modus was kann ich machen es ist ja noch die 3.1.2 drauf nur kann ich nichts mehr machen ich hatte meine shsh schon im cydia gesichert was kann ich machen hab mein hots datei geändert aber klappt auch nicht ich wäre für jede hilfe dankbar

  • JB

    @ Michael Mittwich:

    danke für die Hilfe und die schnelle Antwort

  • Pingback: Spirit: Untethered Jailbreak für iPhone OS 3.1.3 und 3.2 ist da! | Getipa()

  • Martin

    Hallo!

    Ist es möglich den Jailbreake vor der HSHS- Sicherung durchzuführen und die Sicherung z.B. morgen zu machen?

  • metrix99

    Hallo!

    hier meine Erfahrung mit Umbrella 222. Mein System WIN7 Ultimate 64bit. iPhone 3.1.3/05.12.01/neuer BOOT.

    Erstens musste ich "jre-6u20-windows-x64.exe" installieren. Danach habe ich "umbrella64.exe" gestartet.

    1. die Option "Apple" legt eine shsh Datei im Prog Ordner ab

    2. die Option "Saurik" legt eine shsh Datei im Prog Ordner ab

    und hoffentlich 😉 auch auf dem Sautik-Server (wie dies zu

    prüfen ist konnte ich leider nicht herausfinden)

    3. die Option "lokalhost" bringt die Fehlermeldung “Could not

    get your ECID for that Model/Version sorry”. Die Erklärung

    aus dem FAQ (bezüglich host Datei) trifft hier nicht zu.

    Habe die vorhandene host (unter C:Windowswinsxs amd64_microsoft-windows-w..nfrastructure-other_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_6079f415110c0210) überprüft. Es gibt keine Einträge mit Bezug zu irgend einer apple Seite. Es stellt sich nun die Frage, wenn diese Option benötigt wird und die Fehlermeldung kommt was zu tun ist. Ich habe es mehrfach ohne Erfolg versucht (nur aus Prinzip).

    Gruß M99

  • flix

    Warum ist ein SHSH Sicherung beim 3G nicht nötig`???

  • Martin

    Guten morgen. Habe versucht über Spirit das jailbreak durchzuführen.

    Ging leider nicht. Liegt es an der firmware 3.1.2 oder daran, dass ich noch blackra1n drauf habe oder daran das mein Iphone 3 gs von hauseaus simlocked ist?

    Falls jemand Rat weiß und mir helfen kann, wäre das super. Mit der SHSH-Sicherung funtionier es auch nich so richtig, über Saurik möchte ich die Daten nicht speichern.

    Gruß Martin

  • Landros

    Wenn ich mein iPhone 3G mittels Spirit jailbreake, kann ich im Bedarfsfalle den Jailbreak über die Wiederherstellungsoption in itunes wieder vom iPhone entfernen?

    • Ja, das Entfernen eines Jailbreaks ist problemlos möglich. Einfach auf die original Firmware wiederherstellen.

  • Patton747

    Hi, tolle Seite , vielen Dank!

    Nachdem ich gerade gelesen habe unter "Spirit: Untethered Jailbreak für iPhone OS 3.1.3 und 3.2 ist da" das ein unlock für 3.1.3 wohl nicht mehr kommt wollte ich fragen ob vielleicht jemand die SHSH Hashes von OS 3.1.2 für mich noch hat? Und ob es damit vielleicht möglich ist wieder down zu graden auf 3.1.2? Ich habe aktuell ein Phone 16 GB mit Carrier AT&T leider schon in Version 3.1.3 beim Ebay gekauft…

    Vielen Dank!

    • Die SHSH Hashes sind auf jedes iPhone angepasst. Es bringt dir also leider gar nichts, wenn dir jemand seine gesicherten Hashes schickt.

  • tom

    mein iphone hat ein jailbreak durch spirit,cydia ist drauf.Die alte ECID lässt sich nicht mehr in umbrella eingeben,

    die shsh files haben eine neue ECID ,

    ist das ok ?

  • alba__star

    hallo erst mal

    woltte fragen ob das iPhone 3G SHSH files hat und ob ich nach dem hack wieder downgreaden kann???

    danke im voraus alba__star

  • alba__star

    mit hack meine ich Spirit

  • iLoveiPhone

    Es ist schon schlimm, wenn selbst die Moderatoren nicht wissen, was dort von sich geben.

    Umbrella funktioniert so:

    Das Grundprinzip (wie von den Mods beschrieben) ist schon halbwegs richtig.

    Aber 1. Kommt die weiter oben oft genannte Fehlermeldung nicht deshalb, weil irgendwelche Server ausgelastet sind, sondern weil viele von euch mit dem 3GS evtl. noch auf OS 3.1.2 oder einer noch älteren FW stehengeblieben sind (bei allem was älter als die aktuelle 3.1.3 ist lässt sich keine SHSH Sicherung mehr machen, da hierfür das Zertifikat nicht mehr von den Apple Servern übertragen wird) und 2. Bringt euch die SHSH Sicherung in Bezug auf den Unlock herzlich wenig.

    Mit jedem Update der iPhone Software wird auch das Baseband (die Modem-Firmware) aktualisiert. Diese lässt sich auch mit gesicherten SHSH Hashes nicht wieder auf eine ältere unlockbare Version herstellen. Lediglich das iPhone OS lässt sich mit gesicherten SHSHs auf die Vorgängerversion wiederherstellen, womit ihr im besten Fall wieder einen Jailbreak ausführen könnt. Aber Unlock und Jailbreak sind 2 Paar Schuhe.

    Daher auf keinen Fall ein Update machen (auch nicht mit gesicherten SHSH Files) wenn ihr auf einen Unlock angewiesen seid!!!

    Das mit der Auswahl in Umbrella ist auch Bockmist. In der dropdown Liste kann man sich lediglich aussuchen von welcher Source man sich die Files auf den PC holen möchte. Daher ist für die meisten von euch die Einstellung "Apple" richtig. Wenn ihr in cydia die Sicherung der SHSHs schonmal vorgenommen habt, dann könnt ihr euch diese mit der Einstellung "Saurik" von dessen Server auf euren PC holen.

    Die Einstellung Local Host ist dazu wichtig, wenn ihr mit Hilfe der SHSHs und iTunes eure alte Firmware wiederherstellen wollt. Aber das erkläre ich nun nicht noch alles.

  • kickass

    @iLoveiPhone:

    vielen dank, dass du mir die schreibarbeit abgdnommen hast 🙂

  • iPhone in Not

    Hey, ich habe mal ne frage.

    ich besitze nen iPhone 3Gs mit der Firmware 3.1.3 und dem Baseband 05.12.01 und würde gerne die SHSH sichern wie oben beschrieben!!!

    würde das gehen das ich meine 3.1.3 sicherere??? weil ich habe gelesen das es nicht mehr geht weil von apple nur noch die 4.0 angeboten wird. stimmt das???

    bitte um hilfe

    gruß

    • @iPhone in Not:
      Apple erlaubt wohl die SHSH Sicherung der älteren Firmwares nicht mehr. Daher ist aktuell nur eine Sicherung der iOS 4 SHSH-Hashes möglich.

  • Hamburger Jung

    Moin, also ich habe iOS 4.0.2 (iTouch 2G) und habe heute erst in der Schule erfahren, dass mit jailbreakme.com so schnell gehackt werden kann. Aber ich hab ja leider schon das Update und von den ShSh Dateien Speichern hatte ich bis heute nie gehört… Ist es dennoch möglich mit umbrella downzugraden oder auf irgendeine andere Art und Weise?

    ich danke schon mal im voraus 🙂

  • Maxl

    Hallo, ich hab auch das problem dass itunes die fehlermeldung (3194) anzeigt, wenn ich versuche von der version 4.1 auf die version 4.0.1 down zu graden… ich habe alledings die shsh datei nicht gesichert, weswegen ich nun auch in diesem forum gelandet bin. ich habe mir die anleitung wie man die ECID datei findet und sicher durchgelesen. ich bae usbview instelliert aber in der liste mit den zahlencodes wie in der anleitung erwähnt, ich nichts von ECID zu finden. und würde das sichern des shsh mein fehlermeldungsproblem beheben?

    vielen dank schonmal im vorraus! Max;)

    • @Maxl: Ohne gesicherte SHSH Dateien kannst du nicht auf eine ältere Firmware zurück und leider kannst du die Dateien auch nicht nachträglich sichern.

  • Maxl

    Ja, das habe ich auch gelesen und inzwischen auch gemach mit dem umbrella programm, das hat aber nichts gebracht, die fehlermeldung (3194)kommt weiterhin, wenn ich von der 4.1 software auf die 4.0.1, welche ja bis jetzt die letzte jailbreakbare ist, downgraden will.

    ich weiß echt nicht woran des liegen könnte, mache alles genau so wie die anleitungen es sagen.

    gibt es nicht auch noch einen anderen weg?

    oder wie lange wird es denn voraussichtlich noch dauern, bis die 4.1 software jailbreakbar ist?

    vielen Dank! Maxl;)

  • Pingback: iOS 4.2 Jailbreak Vorschau: iPhone Dev-Team gibt ein Update heraus | Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks()

  • Pingback: Greenpois0n untethered Jailbreak für iOS 4.2.1 zum Download bereit – Anleitung zum Verhindern des Baseband-Updates | Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks()

  • [MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE | CSS Hack]
    sehr guter Text, bin zwar erst zurückgeschreckt, als ich alles mal überflogen habe 🙂 Aber sicher weiter zu empfehlen! Danke für die Arbeit!

  • Pingback: iOS 5 Downgrade zu iOS 4.3.3 | Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks()

  • Pingback: iOS 5 bringt Downgrade-Sperre | Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks()