Greenpois0n untethered Jailbreak für iOS 4.2.1 zum Download bereit – Anleitung zum Verhindern des Baseband-Updates

Greenpois0n LogoHeute Nacht hat das Chronic Dev Team mit Greenpois0n RC5 den untethered Jailbreak für iOS 4.2.1 zum Download freigegeben. Die neue Jailbreak Version ist kompatibel mit dem iPhone 4, dem iPhone 3GS, dem iPad, dem iPod touch 4G, 3G & 2G und dem Apple TV und kann unter greenpois0n.com heruntergeladen werden.

Da die Webseite momentan jedoch nicht verfügbar ist, habe ich euch einen Download-Mirror eingerichtet: greenpois0n-osx_rc5_2.zip (Build 2)
(leider ist momentan nur eine Version für OS X verfügbar, Greenpois0n RC5 für Windows ist da – siehe Update am Ende des Artikels)
Wer aktuell bereits iOS 4.2.1 nutzt, kann nach dem Herunterladen direkt loslegen. Alle anderen müssen erst das Firmware-Update durchführen (Hinweise weiter unten beachten!). Zur Durchführung des Jailbreak müsst ihr lediglich auf die Schritte der folgenden Anleitung achten:

  1. Schließt euer iDevice per USB an den Rechner an
  2. Stellt sicher, dass iTunes beendet ist
  3. Startet den heruntergeladenen Greenpois0n RC5 untethered Jailbreak
  4. Folgt den Anweisungen des Tools
  5. Euer Gerät bootet und installiert den Jailbreak (verschiedene Texte erscheinen währenddessen auf dem Display)
  6. Euer Gerät bootet ein weiteres Mal, hierbei handelt es sich um den üblichen Bootvorgang
  7. Zum Abschluss kann die Loader App (grünes Symbol) gestartet und Cydia installiert werden

Weitere Infos und Hinweise des Chronic Dev Team findet ihr hier. Denkt auch bitte daran eure SHSH Hashes zu sichern.

Speziell für iPhone 4 Nutzer gilt:
Wer ein älteres iOS auf seinem Gerät nutzt und auf einen Unlock angewiesen ist, muss während dem Update auf iOS 4.2.1 via TinyUmbrella ein Baseband-Update auf dem iPhone 4 verhindern!

Dazu geht ihr wie folgt vor:
Ladet euch die aktuelle TinyUmbrella Version 4.21.05 auf der offiziellen Seite herunter und öffnet das Programm. Startet anschließend im Tool den TSS-Server und erst danach iTunes. Schließt nun euer iPhone 4 an den Computer an und führt eine Wiederherstellung auf iOS 4.2.1 via iTunes durch.

Falls es zu einem Fehler mit dem Fehlercode 1013 kommt, versetzt euer iPhone in den DFU-Modus (wie das geht, habe ich hier beschrieben: BootROM Version beim iPhone 3GS herausfinden) und startet den Greenpois0n Jailbreak.

Das war’s. Ab sofort könnt ihr den Greenpois0n untethered Jailbreak unter iOS 4.2.1 genießen und müsst euer Gerät nicht mehr nach jedem Neustart mit dem Computer verbinden. Viel Spaß!

UPDATE (04.02.11 17:00):
Das Chronic Dev Team hat einen Fehler in der ersten Greenpois0n RC5 Version behoben und ein Update veröffentlicht. Der Link oben ist bereits auf den neuen Build korrigiert. Einen weiteren Download-Mirror findet ihr unter http://mirrors.ih8sn0w.com/greenpois0n-osx_rc5_2.zip

Die Windows und Linux Versionen lassen derzeit weiter auf sich warten. Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich den Artikel entsprechend aktualisieren.

UPDATE (06.02.11 12:41):
GreenPois0n RC5 für Windows wurde freigegeben! Zudem gibt es eine aktualisierte Version für Mac Nutzer.